Bild

Frohes neues Jahr!

Wir wünschen allen einen guten Rutsch in ein frohes, kreatives und glückliches neues Jahr! 🎆🍾🍀 🎶

Happy New Year

Advertisements
Link

WSV bei VBS bis zum 4. Januar

Bis zum 4. Januar gibt es bei unserem Mitglied VBS Hobby Service noch tolle Rabatt-Aktionen.

WSV bei VBS bis zum 4. Januar

Erinnerungsglas basteln

Erinnerungsglas basteln

Schöne Momente für den Rückblick auf das Jahr

An Silvester blickt man normalerweise nach vorne und möchte wissen, was das nächste Jahr bringen wird. Manchmal ist es aber auch gut, zurück zu blicken und sich an dieses oder jenes vom letzten Jahr zu erinnern.

Ein Erinnerungsglas hilft dabei: vom 1. Januar an werden schöne Momente auf Papier geschrieben und in das Glas gesteckt. Zum Jahresende macht man es sich dann gemütlich und lässt all die schönen Ereignisse noch einmal Revue passieren.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Sektglas-Charms

Sektglas-Charms

Mit Stempeln und Schrumpffolie selbst gemacht

Die Sekunden bis zum Jahreswechsel werden gezählt, die Sektgläser werden zur Hand genommen. Jetzt dauert es nicht mehr lange und ein neues Jahr beginnt.

Kleine Glücksanhänger an Sektgläsern sind schon seit Jahrzehnten auf jeder Silvesterparty zu finden. Heute heißen die Anhänger Charms und man kann sie spielend leicht mit Schrumpffolie selber machen.

Vorlage, Material und Anleitung finden Sie hier.

Glücksnüsse mit kleinen Überraschungen

Glücksnüsse mit kleinen Überraschungen

Zu Silvester darf und muss es glänzen und funkeln. Denn man möchte das Neue Jahr ja gebührend einleiten. Und etwas Glanz hat noch nie geschadet!

Um die Zeit bis Mitternacht zu überbrücken, werden mit den Glücksnüssen kleine Botschaften, Wünsche oder Gutscheine unter den Gästen verteilt.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Silvester-Party-Tafel

Silvester-Party-Tafel

Die perfekte Mitmach-Deko für die Silvesterparty!

Die besten Vorsätze von Silvester sind an Neujahr vergessen – es sei denn, man schreibt sie auf. Am besten funkelnd in Gold und Silber mit Kreidemarkern und Tafellack. So wird man sie garantiert noch motivierter umsetzen. Und zusätzlich hat man damit im Handumdrehen die perfekte Deko für die Silvesterparty: eine selbstgestaltete Tafel im shabby-glamourösem Design.

Man sucht sich große Holzreste oder eine Rückwandplatte. Nach Grundierung und Auftrag des Tafellacks malt oder schreibt man das Motto der Party, spritzige Designs und tolle Vorsätze fürs neue Jahr in großen Lettern.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Thinking with Hands - die neue Workshop-Methode

Thinking with Hands

Thinking with Hands – die neue Workshop-Methode

Thinking with Hands - die neue Workshop-Methode

Vertrauen auf die Hände fördert kreatives Potenzial und neue Blickweisen auf die eigentliche Aufgabenstellung. Die neue Methode „Thinking with Hands®“ macht Workshops kreativer, innovativer und wirksamer.

Die Methode wurde nach einer Idee des Verbandes Hobby-Kreativ e.V. gemeinsam mit erfahrenen Trainern und Kreativteams entwickelt.

Der gezielte Einsatz von Kreativmaterialien im Workshop stellt sicher, dass kreative Energie greifbar in gemeinsam erarbeitete Ergebnisse einfließt.

Neue Ideen mit den Händen denken.

Die Hände besitzen den direkten Weg zum Unterbewusstsein und setzen beim Umgang mit den Materialien spielerisch Kreativität frei, fördern das freie Denken und machen es möglich, über die eigenen Grenzen hinaus zu wachsen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mehr zur neuen Workshop-Methode finden Sie unter www.initiative-hobby-kreativ.de/ThinkingWithHands.