Impressionen vom Fachhandels-Lehrgang Hobby-Kreativ 2022

Starke Impulse für das Kreativ-Business!

Neue Techniken, Produkte und viel Hintergrundwissen auf dem 4. Fachhandels-Lehrgang Hobby-Kreativ in Fulda

Vom 17. bis 19. Mai 2022 war es endlich wieder so weit: Der Verband Hobby-Kreativ e.V. konnte im 3G-Kompetenzzentrum in Fulda zum 4. Mal wieder ein interessantes und buntes Programm für den Kreativ-Fachhandel gestalten.

Die Liste der teilnehmenden Marken-Anbieter liest sich wie das „Who is Who“ der Kreativbranche.
Rund 70 Teilnehmer*innen erlebten spannende drei Tage mit echten Innovationen auf der Produktseite, intensiven Hands-on-Trainings, wertvollem Erfahrungsaustausch sowie aktuellen Informationen zu Konsumentenverhalten und Trends. Und selbstverständlich gab es an allen Lehrgangstagen wie immer eine hervorragende Rundum-Versorgung mit kulinarischen Variationen und dem superfreundlichen Service des 3G-Teams.

Das diesjährige Vortragsthema befasste sich mit dem derzeit wohl brennendsten Thema „Nachhaltigkeit“. Die renommierte Trendexpertin Gabriela Kaiser hat für den Verband Hobby-Kreativ diesen Megatrend mit dem Fokus auf den Bereich Kreatives Gestalten/DIY analysiert. Gespannt verfolgte das Publikum ihren Vortrag „REthink“, worin sie anhand konkreter Beispiele aufzeigte, wie sich der aktuell stattfindende Wertewandel in unserem Denken und Verhalten auf unsere Branche auswirkt und welche Chancen sich daraus ergeben können.

Zudem wurde über die Konsument*innen-Befragung vom November 2021 – durchgeführt von Marketmedia24 – kurz informiert. Sämtliche Ergebnisse dieser Studie sowie der Vortrag „REthink“ wurden allen Teilnehmern zur Nachbearbeitung zugesandt.

Der Höhepunkt des Events war auch traditionell wieder das Get-together-Dinner am Mittwoch.
In festlicher Atmosphäre an den von den Firmen kreativ gedeckten Tischen wird so manche Erfahrung ausgetauscht oder Idee entwickelt und mit Gästen aus den Unternehmen und Vertretern der Messe Frankfurt und Dortmund diskutiert.

Nach dem Durchlauf der 10 Workshops, die von den erfahrenen Lehrkräften wieder kompetent und mit großem Engagement durchgeführt worden sind, erhielten sowohl die Teilnehmer*innen als auch die Lehrkräfte ihr Zertifikat überreicht! Den Kopf voll mit neuen Impulsen für das Fachgeschäft und den Koffer voll mit schönen Musterstücken für die Kundenberatung ging es dann ab nach Hause.

Folgende Techniken und Themen wurden in den 10 Workshop-Stationen vermittelt:

  • edding: Kunst einfach machen – mit edding Acryl
  • efco creative: Makramee knüpfen im Metallring – frische Deko für zu Hause
  • HobbyFun: Trendthema Mobile und Traumfänger
  • KREUL: Brillant. Easy. Nachhaltig. Mit dem System KREUL Triton Acrylic
  • Rayher: Stylish – Natürlich – Schön: Sommerschmuck im Naturlook
  • STAEDTLER: FIMO soft Trendfarben und FIMO air granit
  • Glorex: Naturkosmetik: Einfach, natürlich und selbstgemacht
  • HEYDA / Knorr Prandell: Porzellan und Emaille bemalen
  • Marabu: YONO meets Art: Einzigartige Kunstwerke mit Artist Acryl und YONO Marker
  • Schmincke – da Vinci – Hahnemühle: HORADAM Aquarell – supergranulierende Farben auf Aquarellpapier mit Aquarellpinseln

» Viele weitere Bilder vom Fachhandels-Lehrgang Hobby-Kreativ 2022 gibt es hier! «
Impressionen vom Fachhandels-Lehrgang Hobby-Kreativ 2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.