Video

Weihnachtliche Last-Minute-Verpackung

Hier noch eine kreative Last-Minute Verpackung für selbstgemachte Pralinen und Plätzchen! Dafür braucht man nur ein Glas, etwas Bastelmaterial zum Verzieren und eine Klebepistole.

Advertisements
Link

Den Weihnachtsbaum schon geholt?

Traditionell wird der Weihnachtsbaum in Deutschland erst am 24. Dezember aufgestellt und geschmückt. Anders als in anderen Ländern: in den USA wird der Weihnachtsbaum schon zu Beginn der Adventszeit aufgestellt. In Italien dagegen am 8. Dezember: an diesem Tag ist Maria Empfängnis dort ein Feiertag. Und in Russland erst Ende Dezember – das russische Weihnachten wird erst am 7. Januar gefeiert.
Wann und wie auch immer euer Weihnachtsbaum geholt, aufgestellt und geschmückt wird: wir wünschen dabei viel Freude!

Winterlicher Wellnesszauber

Winterlicher Wellnesszauber

DIY Seifenprodukte zum Verschenken – und auch für das eigene Badezimmer!
Winterzeit ist Wannenzeit, und da machen sich herrlich duftende Seifenprodukte mit pflegender Wirkung besonders gut. Kreativ erstellt und liebevoll verpackt lässt sich der pflegende Wannenzauber im Winter-Look gerade zu Weihnachten wunderbar verschenken. Neben stimmungsvollen, weihnachtlichen Seifenfarben und -ölen, Gießformen und Stempeln gibt es im Fachhandel auch originelle Labels mit vielseitigen Botschaften.

Noch mehr Düfte und Farbvielfalt
Die wohltuenden Badelieblinge bringen reichlich Kreativität ins Badezimmer. Selbstgemachte Seifen mit kecken Sprüchen, Badekugeln und -salze regen dazu an, sich eine kleine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Da darf es gerade an nasskalten Tagen auch mal der süße Duft von Schokolade in der Wanne sein, gerade um Körper und Geist zu verwöhnen. Fruchtig frische Grapefruit-Seifen heben dagegen die Laune und machen im grauen Alltag munter. Eigene Lieblingsdüfte wecken eine besondere Atmosphäre und können sogar in die Seife eingearbeitet werden. Damit erhält das Seifenstück eine persönliche Note und wird zum wertgeschätzten Geschenk. In netter Form von Tannenbäumen, Sternen und Co. und gepaart mit passenden Seifenfarben wie Klassikrot und Immergrün erhalten die netten Bade-DIYs ein formvollendetes Äußeres. Das Dekokrönchen verleihen wie immer die Labels mit coolen Motiven: Labels mit alltäglichen bis weihnachtlichen Motiven geben noch mehr Entfaltungsspielraum, Botschaften zu überbringen, gerade zu besonderen Anlässen wie Weihnachten.

Gute Laune unter dem Weihnachtsbaum
Speziell zu Weihnachten sorgen individuelle Seifen dank der exklusiven Gießform mit stimmungsvollen Motiven für Hochstimmung unterm Baum. Ob nun sinnlich dezent in Pastellfarben oder ausdrucksstark im rot-grün-natur-Look – für jeden Geschmack lässt sich individuell einzigartig ein Seifenstück oder alternativ Knetseife, Badekugeln oder wohltuendes Badesalz anfertigen. Wer noch auf die letzte Minute den sinnlichen Badespaß verschenken will, der hat mit dem dekorativen All In-Geschenkherz das passende Präsent schnell besorgt und unter dem Baum verstaut. Darin sind alle Zutaten für vier Wellness-Sweethearts integriert. Mindestens genauso gut kommen aber auch die beliebten Seifen-Sets für den Einstieg an. Diese punkten durch Produktvielfalt und laden zum Testen mit Geling-Garantie ein.

Mehr zum Thema unter initiative-hobby-kreativ.de und bei Rayher.