Sommerbunte Kreidefarben

„Cozy Red“ und „Ice Mint“ – klingt nach italienischer Eisbar und Beachparty. Mit diesen Kreidefarben auf hübschen Dosen und Holzboxen zieht zuhause gleich mehr Sommerflair ein!

Kreidefarben sind wunderbar deckend und trocknen schnell. Perfekt für einen sommerlichen Look zwischendurch! Getrocknet ist die Farbe matt und farbstark. Sie eignet sich für zahlreiche Untergründe und ist wasserfest. Also genau das Richtige für’s Upcycling von alten Vasen, Bilderrahmen & Co.

» Gesehen bei unserem Mitglied KREUL
Sommerbunte Kreidefarben

Grapefruit in leuchtenden Farben

Grapefruit in leuchtenden Farben

Acrylmalerei mit beeindruckenden 3D-Effekten

Diese saftige Grapefruit sieht wirklich zum Anbeißen aus. Entstanden ist dieses tolle Kunstwerk in leuchtenden Farben mit Acrylmarkern. Wir zeigen Dir hier Schritt-für-Schritt und in einem ausführlichen Anleitungsvideo, wie Du dieses beeindruckende Kunstwerk auf die Leinwand bringst. Viel Spaß!

» Vorlage, Anleitung und Material gibt’s hier: https://www.initiative-hobbykreativ.de/Kreativ-Tipps/0842.html
Grapefruit in leuchtenden Farben

Wimpelgirlande aus selbst geschöpftem Papier

Wimpelgirlande aus selbst geschöpftem Papier

Ganz einfach eigenes Papier gestalten

Werde zum Papier-Designer und entdecke ein klassisches Handwerk neu. Du brauchst dafür gar nicht viel: Cellulosefasern, eine Wasserwanne und einen geeigneten Rahmen. Mit deiner Kreativität gestaltest du dir dein ganz eigenes Papier. Und das Beste: Es macht richtig viel Spaß. Probier’s aus!

Grundanleitung für geschöpftes Papier: Faserbrei (Pulpe) anrühren: Papier (Zellstoffplatten/Eierkarton/Zeitungspapier, usw.) in Stücke reißen, mit heißem Wasser übergießen und ca. 30 Minuten einweichen lassen. Den Papierbrei mit Mixer oder Pürierstab zerkleinern (evtl. heißes Wasser zugeben, wenn der Brei zu fest ist).

Schöpfbad vorbereiten: Eine Kunststoffwanne (etwas größer als der Schöpfrahmen) mit lauwarmem Wasser füllen und Papierbrei löffelweise zugeben, gut aufrühren. Du kannst auch Farbe (z.B. Seifenfarbe), Duftöl, Glimmer, Blüten oder Samen einrühren.

Schöpfen: Den Schöpfrahmen in das Schöpfbad tauchen, unter Wasser waagerecht stellen/halten und waagerecht hochnehmen.

Abtropfen lassen: Den Rahmen gut abtropfen lassen und dabei die Flüssigkeit mit einem Schwamm von hinten abtupfen.

Stürzen: Schöpfrahmen auf Spül- oder Handtuch legen, oberen Rahmen abheben und das geschöpfte Papier auf ein trockenes Tuch stürzen.

Trocknen: Trockene Tücher darauflegen und mit einer Küchenrolle überschüssige Flüssigkeit aus dem Papier pressen. Das noch etwas feuchte Papier vorsichtig von der Unterlage lösen und zum endgültigen Trocknen z.B. auf einen Wäscheständer legen.

» Die weitere Anleitung für die Girlande gibt’s hier: https://www.initiative-hobbykreativ.de/Kreativ-Tipps/0841.html
Wimpelgirlande aus selbst geschöpftem Papier

DIY-Kabelsammler aus FIMO leather-effect

DIY-Kabelsammler

Aus FIMO leather-effect

Das Kabelgewirr hat endlich ein sortiertes Ende! Ob in der Technikschublade oder in der Handtasche, mit diesen praktischen Kabelsammlern lassen sich Kopfhörerkabel und Co. schön verstauen und griffbereit aufbewahren.

Mit FIMO leather-effect kann man sie ganz individuell gestalten, prägen und besticken. Das Material ist nach dem Härten flexibel und lässt sich sogar nähen.

» Anleitung und Material gibt’s hier: https://www.initiative-hobbykreativ.de/Kreativ-Tipps/0839.html
DIY-Kabelsammler aus FIMO leather-effect

Trendiger Makramee-Kranz

Trendiger Makramee-Kranz

Effektvoll und perfekt für Anfänger

Makramee-Knotenkunstwerke sind der neueste DIY-Trend. Das Schöne beim Makramee ist, dass sich Vieles auf ein paar Grundknoten begründet und man mit wenigen Kenntnissen schon bestens gewappnet ist, um selbst individuelle Makramee-Dekorationen und Geschenke herzustellen.

» Anleitung und Material gibt’s hier: https://www.initiative-hobbykreativ.de/Kreativ-Tipps/0840.html
Trendiger Makramee-Kranz

Fußball-EM-Planer

Fußball-EM-Planer

Im Bullet Journal – Vorfreude ist die größte Freude!

Endlich findet wieder ein sportliches Großereignis statt – die EURO 2020 bzw. 2021. Wer mitfiebern und kein Ergebnis verpassen möchte, kann sich in seinem Bullet Journal einen EM-Planer anlegen und diesen individuell gestalten. Ganz nach Belieben können die Felder gestaltet werden, zum Beispiel alle Felder für die Spiele in der Vorrunde und alle Endrundenspiele oder nur für die Runden der letzten 16 Mannschaften.

Überlege Dir ein Seitenlayout und zeichne dieses mit Bleistift zart vor. Für den EM-Planer bieten sich Felder für alle Spiele an oder wie hier gezeigt, nur die Felder für die Runde der letzten 16 Mannschaften. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann vorab eine Schablone anfertigen und die Motive dann abpausen.

Mit dem Präzisionsfeinschreiber fährst Du in diesem Schritt alle Bleistiftstriche nach. Die Pinselstifte sind ideal, um die einzelnen Felder auszumalen. Wenn Du mit dem Pastellstift einzelne farbige Flächen übermalst, erhältst Du schöne pastellige Felder. So wird aus einem kräftigen Orange schnell ein zartes Hellorange. So gelingen Dir auch die hellen Überschriften in den bunten Textfeldern.

Wenn Du alles ausgemalt und gestaltet hast, kannst Du abschließend mit dem schwarzen Präzisionsfeinschreiber zusätzliche Akzente setzen und Feinheiten ergänzen.

» Die Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
Fußball-EM-Planer

Farbe des Monats: Gold

Farbe des Monats: Gold

Gold geht immer!
Farbe des Monats: Gold
Die Königin der Farben strahlt mit einem unvergleichlichen Schimmer. Ein Hauch davon auf schlichte Accessoires – schon entstehen kleine Schmuckstücke. Wir sind ganz hingerissen von der eleganten Aura, die die Metallicfarbe ausstrahlt. Gerne holen wir uns den kleinen Luxus mit DIY-Projekten ins Zuhause. Wir zeigen einige Möglichkeiten, wie Lieblingsgegenstände golden veredelt werden können. Ganz unkompliziert!

Edler Glanz mit Blattmetall
Farbe des Monats: Gold
Ist das echtes Gold? Nein, aber Blattmetall kommt dem Edelmetall optisch ziemlich nahe. Perfekt, um schlichte Gegenstände in Unikate zu verwandeln. Das hauchdünne Metall wirkt vielleicht etwas einschüchternd. Doch mit den nötigen Zutaten klappt der Goldglanz ganz bestimmt. Was man zum Vergolden braucht: Blattmetall (hier in der Farbe Gold), Anlegemilch zum Anlegen des Metalls, passende Pinsel und Überzugslack als finaler Schutz. Da kann beim Vergolden eigentlich nichts mehr schief gehen!

Goldbronze: Einfach aufgepinselt
Farbe des Monats: Gold
Wer die Farbe Gold lieber direkt mit dem Pinsel aufträgt, freut sich über Goldbronze-Lack. Er enthält golden schimmernde Metallpigmente für brillante Bronzeeffekte und bringt wunderbaren Goldglanz auf Holz, Stein, Keramik, Kunststoff und vielem mehr. Ideal, um formschönen Vasen oder Kerzenständern einen atemberaubenden, goldenen Schliff zu verleihen.

Bis ins kleinste Detail vergoldet: Gold-Effektspray
Farbe des Monats: Gold
Nahtlose Goldoptik ohne sichtbaren Pinselstrich – auch das ist möglich! Effektspray lässt sich einfach aufsprühen. Dabei entsteht ein glamouröser Goldglanz, der sich Schicht um Schicht verstärken lässt. Die Technik ist optimal für filigran gearbeitete Objekte. Schließlich gelangt der goldene Sprühnebel in jede noch so kleine Ritze. So lassen sich kunstvoll verzierte Spiegelrahmen und aufwändig gestaltete Schalen im Handumdrehen vergolden. Golden gesprühte Gegenstände können auch im Außenbereich aufgestellt werden, wenn sie mit Schutzlack überlackiert werden.

» Mehr zum Thema Farbe gibt’s bei unserem Mitglied KREUL im Farben-Blog!
Farbe des Monats: Gold

Creative Magazin: Sommerausgabe

Die Sommerausgabe des Creative Magazin ist da!
» Hier im PDF-Format lesen

Mit vielen tollen und inspirierenden Themen: Maritime Deko – Makramee – Textildesign – IZINK ICE Gelfarbe – Art Clay Modelliermasse – Punch Needle – NABBI BioBeads Bügelperlen – Rialto-Bast – Efcolor Farbschmelzpulver – Schrumpffolie

creative Magazin Sommer 2021

In diesen Zeiten brauchen wir alle dringend positive Impulse. Seit über 5 Jahren sorgt das Creative Magazin für kreativen Spirit, und aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage hat das efco-Team sich für eine zusätzliche Sommerausgabe entschieden.

In diesem Sommermagazin gibt es viele tolle und inspirierende Themen. Ganz nach dem Motto „Home sweet Home“ machen wir es uns in der Wohnung, auf dem Balkon, im Garten und auf der Terrasse schön. Ein selbst gestaltetes Umfeld beschäftigt uns sinnvoll und macht uns dabei glücklich, was wir in diesen Zeiten alle gebrauchen können. Ob mediterran, maritim oder im „Dont worry bee happy“ Style – Textil- und Dekodesign mit hochqualitativen Produkten erfreuen uns mit Vielseitigkeit und frischen Farben. Auch klassische Techniken wie das Makrameeknüpfen und Punch Needle lassen sich in gewünschte Stilrichtung umsetzen. Die einfachen aber nicht minder kreativen Stencil- und Stempeltechniken durchziehen das gesamte Sommermagazin – schnell und individuell umgesetzt mit starken Effekten für alle Kreativen.

Zu lesen bei unserem Mitglied efco creative oder direkt als PDF: http://ftp.hobbygross.de/Newsletter/pdf/8900203_efco_Magazin_Sommer_02_2021_WEB.pdf

Tontopf mit Samen-Herz

Tontopf mit Samen-Herz

Samenpapiere selbst kreieren

Lass deine Kreativität wachsen, im wahrsten Sinne des Wortes. Das geht wirklich ganz einfach: Papier schöpfen, mit Blumensamen mischen und anschließend mit Ausstecherformen in süße Herzen verwandeln – fertig sind eure persönlichen Samenpapiere zum einpflanzen oder auch als besondere Geschenkidee!

» Anleitung und Material gibt’s hier: https://www.initiative-hobbykreativ.de/Kreativ-Tipps/0837.html
Tontopf mit Samen-Herz