Sommerliche Batik-Stoffbezüge

Sommerliche Batik-Stoffbezüge

Upcycling mit Farbe!
Bei schönem Wetter etwas draußen machen: wie wäre es zum Beispiel mit einzigartigen Batik-Arbeiten im Garten unter dem Apfelbaum? Dazu verwenden wir alte weiße Kissenbezüge und weiße Stoffreste, denn es muss ja nicht immer etwas Neues sein. Upcycling macht mehr Spaß – und verantwortungsvoll führen wir alte Dinge einer neuen Nutzung zu. Farbe verwandelt und erzeugt einen neuen Look.

Knoten, falten, tauchen, staunen – Batik-Effekte sind einzigartig. Mit Batik-Textilfarben färbt man Stoffe mit der Shibori-Technik, taucht sie oder frischt die Farben wieder auf. Ob Kissenbezüge, Tischdecken, Stofftaschen, T-Shirts und Schals oder Bettwäsche – in der richtigen Farbkombination sind gebatikte und gefärbte Stoffe echte Hingucker und darüber hinaus aktuell sehr angesagt.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Kaktus-Tischdeckenbeschwerer

Kaktus-Tischdeckenbeschwerer

Da deckt man den Tisch im Garten oder auf dem Balkon, arrangiert alles hübsch und ansehnlich, freut sich auf die Freunde oder die Familie und dann bringt ein einziger Windstoß die ganze Dekoration durcheinander, lässt Gläser oder Flaschen umfallen, weil die Tischdecke hoch weht.

Abhilfe können da Gewichte bieten, die an der Tischdecke befestigt werden. Jedoch sind die handelsüblichen Tischdeckenbeschwerer meistens viel zu leicht für eine effektive Wirkung. Unsere stylischen Beton-Kakteen mit Creaflexx jedoch sehen super aus und bringen richtig was. Nun kann die nächste Gartenparty problemlos steigen!

Vorlage, Material und Anleitung finden Sie hier.

Tic-Tac-Toe für unterwegs

Tic-Tac-Toe ist ein Klassiker unter den Gesellschaftsspielen. Dieses Tic-Tac-Toe-Spiel für unterwegs ist in wenigen Schritten und mit geringem Aufwand angefertigt.

Tic-Tac-Toe für unterwegs

Das Basteln dieses Spiels ist auch eine tolle Aktivität an Kindergeburtstagen! Die Kinder können die Spielsteine in ihren jeweiligen Lieblingsfarben bemalen und dann das fertige Spiel als Andenken mit nach Hause nehmen.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Link

#myFIMO auf Pinterest

Pinnt eure FIMO-Kreationen auf das #myFIMO-Board auf Pinterest und vernetzt euch so mit Gleichgesinnten!
Ob professionelle FIMO-Schmuckkreation, Artwork mit FIMOliquid oder FIMOair, Ideen mit FIMOkids – alles mit FIMO trifft sich hier.

#myfimo auf Pinterest

Hier geht’s zum Gruppen-Board: pinterest.de/staedtlermars/myfimo

Windlichter mit Kakteen

Windlichter mit Kakteen

Dekorativer Hingucker für warme Nächte

Die richtige Zeit für Windlichter ist der Sommer mit den warmen Nächten, in denen man mit der Familie oder mit Freunden noch gerne lange draußen sitzt. Und was ist dafür besser geeignet als Window Color? Mit strahlenden Farben wird aus einem schlichten Glas ein dekorativer Hingucker für die Sommerparty.

Vorlage, Material und Anleitung finden Sie hier.

DIY-Tischkicker

Aus einem alten Schuhkarton gebastelt

Beim Kauf neuer Schuhe landet der Karton meist im Altpapier. Vielleicht bewahren Sie den nächsten Karton auf, denn wir zeigen Ihnen, wie Sie im Handumdrehen aus einem Schuhkarton einen tollen Tischkicker für unterwegs basteln können. Diese Idee eignet sich auch wunderbar zum Basteln mit Kindern.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Mini Gardening

Kleine Gärten im Materialmix für einen frischen Look im Zuhause
Ein grünes Umfeld wirkt beruhigend auf den oft stressigen Alltag. Doch gerade in beengten Wohngebieten und Großstädten sind Grünflächen rar und allzu überfüllt. Durch dekorative Minigärten, die mit Sukkulenten, Drahtelementen und verschiedenen Steinen einen besonderen Look in die heimischen vier Wände zaubern, wird jeder noch so kleine Haushalt zur grünen Wohlfühloase. So einfach und vor allem stressfrei kann Gärtnern sein.

Während nach Geschmack frische Pflanzen ins Stimmungsbild integriert werden können, sorgen künstliche Sukkulenten in verschiedenen Farbvarianten für einen besonders pflegeleichten Farbrausch im XXS-Garten und das ganz ohne Verfallsdatum. Mit natürlichem Moos oder auch Islandmoos können zudem problemlos Rasenflächen ausgelegt oder Erhebungen modelliert werden, um die Landschaft aufregend zu gestalten. Rindenstücke, Pinienscheiben oder auch multicolore Flusskiesel sowie Sand oder Granulat sorgen ebenfalls für eine abwechslungsreiche Interpretation des persönlichen grünen Daumens. So grenzen sie den kleinen Garten in verschiedene Bereiche ab, sorgen für einen ebenen Stand der Dekoelemente und sind dadurch flexibel einsetzbar.

Vom Kästchen über selbst gegossene Betonschalen bis hin zum schlichten Blumentopf dient jegliche Form als Grundlage für den individuellen Gartentraum in Kleinformat. Mit Plastikfolie ausgelegte Pappmaché-Köfferchen werden mit etwas Farbe, Erde und Grünzeug sowie einigen Dekoelementen und eingearbeiteten Geldscheinen im Nu zum imposanten Mitbringsel auf Geburtstagsfeiern oder Hochzeiten. Und auch zerbrochene Tontöpfe setzen sich dank der großen Lust auf Grünes wieder attraktiv in Szene, können sie doch mit etwas Geschick terrassenartig dekoriert und somit wieder zum absolut einzigartigen Blickfang werden. Sofern wasserfest präpariert, bieten jegliche Materialen genügend Spielraum, um als Untergrund eine gute Figur zu machen. Veredelungen durch ultra-matte Kreidefarben oder etwas Spiegelfolie unterstreichen den gewünschten Look, während selbst gegossene Betonschalen und -töpfe zusammen mit den anderen Elementen vor allem einen rundum natürlichen Charme versprühen.

Mehr zum Thema unter initiative-hobby-kreativ.de und bei Rayher.