DIY Candles: Besondere Kerzen für jeden Tag

DIY Candles: Besondere Kerzen für jeden Tag

Kerzen mit Persönlichkeit

Die Kerzengestaltung bietet grenzenlosen, kreativen Spaß, erfordert aber etwas Geduld und ein klein wenig Übung. Die Ergebnisse jedoch sprechen immer für sich und zaubern ein einmalig schönes Ambiente im Zuhause. Neu sind die besonderen Kerzen für jeden Tag, die vor Charme sprühen und dabei sogar persönlich werden.

Schnelle Designs ohne großen Aufwand

Kerzen selbst zu gestalten bietet viel Entfaltungsmöglichkeit. So kann man sowohl die eigenen Farbwünsche als auch Symbole selbst und vor allem stimmig kombinieren, denn die Ergebnisse für spezielle Anlässe wie Taufe, Hochzeit oder Kommunion sollen am Ende sowohl einzigartig und makellos sein. Auf das wohlig warme Ambiente der Kerze möchte man jedoch auch im Alltag nicht verzichten. Wachsfolien in verschiedenen Optiken sind im Nu auf Kerzen angebracht und machen durch moderne Designs ordentlich was her. Ob nun der trendige Marmor-Look oder Kerzen im Farbmäntelchen – Standardkerzen waren gestern. Und das Beste: Übung oder gar Talent sind nicht von Nöten. Sowohl Folien als auch süße Wachsmotive werden mit den Händen erwärmt und dann sachte an die Kerze gedrückt.

Persönliche Kerzen schaffen mehr Wohnambiente

Während Wachsmotive durch ihre Aufschriften und netten Designs Beschenkten viel Glück, kleine Grüße oder auch aufmunternde Worte zukommen lassen, geht es mit der Transferfolie für Wachs noch einen Tick persönlicher. Auf dieser lassen sich Lieblingsfotos, eigene Glückwünsche oder beliebte Motive ganz einfach mit einem Laserdrucker aufdrucken und dann durchs Wasserbad auf die Kerze übertragen. Das geht nicht nur einfach, sondern zaubert auch absolut makellose Ergebnisse, die sich im Anschluss prima verschenken lassen. Kombiniert mit kleinen Wachsstreifen wirkt die Kerze noch aufregender. Stempel- sowie Embossing-Techniken setzen kleine, feine Akzente. Genauso wie ausgestanzte Wachselemente, die natürlich auch auf Anlasskerzen eine gute Figur machen. Die erhalten durch die neuen Techniken einen frischen Look und so auch die Möglichkeit, Persönlichkeit mit einfließen zu lassen.

Von der Menükarte bis zur Kerze aus einem Guss

Ob nun zur Kommunion oder zum Brunch mit Freunden – der Tisch ist der zentrale Treffpunkt, auf dessen Dekoration alle Augen gerichtet sind. Auch hier finden Kerzen ihren Platz, wenn auch meist in kleinerer Ausführung. Das besondere Etwas bieten da die bunten Wachswürfel, die in einem Glas mit Docht eine farbenfrohe Figur machen. Bei so viel individuellem Kreativspielraum kann die nächste Feierlichkeit nicht früh genug kommen.

Mehr zum Thema unter initiative-hobby-kreativ.de und bei Rayher.

Advertisements
Erinnerungsglas basteln

Erinnerungsglas basteln

Schöne Momente für den Rückblick auf das Jahr

An Silvester blickt man normalerweise nach vorne und möchte wissen, was das nächste Jahr bringen wird. Manchmal ist es aber auch gut, zurück zu blicken und sich an dieses oder jenes vom letzten Jahr zu erinnern.

Ein Erinnerungsglas hilft dabei: vom 1. Januar an werden schöne Momente auf Papier geschrieben und in das Glas gesteckt. Zum Jahresende macht man es sich dann gemütlich und lässt all die schönen Ereignisse noch einmal Revue passieren.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Stone-Art-Schmuck

Stone-Art-Schmuck

Libellen, Schmetterlinge und Bienen – sie schwirren am sommerlichen Badesee und kaum hat man einen Blick auf die wunderschön schillernden Flugkünstler erhascht, sind sie auch schon wieder weg geflogen. Diese wunderbare Leichtigkeit von Libelle, Schmetterling und Co. lässt sich mit FIMO liquid hervorragend einfangen. Als Bildtransfer auf den schimmernden FIMO-Edelsteinfarben kommen die zauberhaften Tiere wunderbar zur Geltung und sie fliegen Ihnen garantiert nicht mehr davon!

Material und Anleitung finden Sie hier.

Kork-Bestecktasche mit Herz

Kork-Bestecktasche mit Herz

Zum Muttertag, zum Geburtstag oder als Hochzeitsdeko

Gemütlich mit der ganzen Familie am Tisch sitzen und den Muttertag genießen – welche Mutter wünscht sich das nicht? Diese hübsche Bestecktasche ist schnell mit Liebe gebastelt und verleiht der gemeinsamen Mahlzeit noch mal einen ganz besonderen Touch.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Die perfekte Daily Soap für Zuhause

Die perfekte Daily Soap für Zuhause

Personalisierte Seifen – Kreativität jetzt auch fürs Badezimmer
Selbstgegossene Seifen werden zu Botschaftern: eingegossene Statements und Motive geben der eigenen Seife einen einzigartig kreativen Charakter, der durch individuell zusammengestellte Badekugeln, prickelndes Badesalz und frei modellierte Knetseife beflügelt wird. Seifenfarben, Duftöle, getrocknete Blüten und Co. machen bereits die Erstellung der Wellness-Sweethearts zum Erlebnis für die Sinne.

Das Herstellen der persönlichen Seife ist mehr als nur ein sinnlicher Zeitvertreib. Wunderbar riechende Duftöle, schmeichelnde Seifenfarben und süße Blüten lassen die Erstellung von Seife, Badesalz und Co. zum absoluten Erlebnis werden. Um den selbstgemachten Wellnesslieblingen aber noch das personalisierte i-Tüpfelchen zu verleihen, beinhaltet das neue Daily Soap-Sortiment von Rayher auch 33 Labels zum Miteingießen, die für maximale Individualität sorgen.

Wer Seifen selbst herstellt, der setzt an die Materialien hohe Anforderungen. Neben einem attraktiven Erscheinungsbild sollen die Handwaschstücke auch wunderbar duften und die Haut pflegen sowie umweltfreundlich sein. Vielseitige Zutaten sorgen dabei für eine sinnliche Spielerei ganz nach eigenem Geschmack. Eine große Auswahl an dermatologisch getesteten sowie nach der Kosmetikverordnung deklarierten Seifen- und Badeutensilien, Gießformen, Duftölen, Seifenfarben sowie Accessoires wie Labels oder Blütenblätter garantieren, dass die selbstgemachten Meisterwerke absolut unvergleichlich werden und zudem süße Botschaften vermitteln.

Mehr zum Thema unter initiative-hobby-kreativ.de und Rayher.