Bullet Journal: September

Bullet Journal: September

Mit einer Monatsübersicht im Bullet Journal hast Du stets den ganzen Monat im Blick und kein wichtiger Termin geht verloren. Neben der Einteilung des Monats in 30 kleine Kästchen ist das dekorative Ausschmücken der Seiten das Wichtigste und vor allem das, was am meisten Spaß macht. Von daher solltest Du unbedingt ausreichend Platz für spätsommerliche Motive rund um den Monatsplan lassen.

Ausgemalt werden die Skizzen mit Fasermalern mit feinen Spitzen – so lassen sich auch detaillierte Motive wie zarte Blätter oder Blütenranken perfekt ausmalen.

» Die Vorlage für den Fuchs und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
Bullet Journal: September

Karteikasten gestalten

Karteikasten gestalten

So bunt macht das Lernen Spaß!

Karteikasten gestalten

Hier zeigen wir Dir, wie einfach und effektvoll Du einen schlichten Karteikasten gestalten kannst. Für das Lernen zu Hause, ganz gleich ob Hausaufgaben, Referate vorbereiten oder Unterricht per Video. Damit es in den eigenen vier Wänden nicht öde und langweilig wird, haben wir uns verschiedene Ideen überlegt, wie Du Deinen Alltag bunter gestalten kannst und für mehr Spaß beim Lernen sorgst.

Für diese Kreatividee brauchst Du einen schlichten Karteikasten, Papier, unsere Vorlagen (hier zum Download) und Fasermaler.

» Die Vorlagen, ein Video und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
Karteikasten gestalten

Fantasievolle Schultüten

Fantasievolle Schultüten

Dinos, Einhorn oder Fußball? Diese fantasievollen Schultüten sind auch für ungeübte Bastler/innen ein Kinderspiel!

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt, und die Eltern sind mindestens genau so aufgeregt wie der Nachwuchs. Was gibt es zur Einschulung Schöneres als eine selbstgebastelte Schultüte? Hier wird einfach ein passendes Schablonen-Motiv ausgewählt und mit Strukturpaste oder Glitzerfarbe auf Moosgummi übertragen. Wirklich kinderleicht 🎉

» Material und Anleitung gibt es hier!
Fantasievolle Schultüten

Bullet Journal: Juli

Bullet Journal: Juli

Finanzen im Griff behalten mit dem Haushaltsplaner

Warum ist am Ende des Monats mal wieder Ebbe im Portemonnaie? Um stets den Überblick über die Finanzen zu behalten, kann ein Haushaltsbuch sehr hilfreich sein, wenn es sorgfältig geführt wird. Das Gegenteil von trockener Buchhaltung verspricht die Gestaltung der Finanzübersicht in einem Bullet Journal. Das Seitenlayout mit Listen für Einnahmen und Ausgaben und alles, was Dir sonst noch wichtig ist, kannst Du ganz individuell entwerfen und mit Spaß gestalten.

Fineliner eignen sich dabei besonders gut für die Erstellung der Listen und Rubriken und für dekorative Illustrationen und kleine Zeichnungen. Für das farbige Ausschmücken der Seiten empfehlen wir Fasermaler – die gibt es in jeder Lieblingsfarbe. Ein selbst gestalteter Haushaltsplaner hilft Dir am Ball zu bleiben und am Ende des Monats vielleicht zu erkennen, in welchen Bereichen Du Sparpotential hast.

» Die Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
Bullet Journal: Juli

Papierblumen

Papierblumen

Überrasche Freunde und Familie bei der nächsten Geburtstagseinladung oder an Muttertag mit dieser selbstgemachten Bastelidee!

Papierblumen

Die Papierblume entsteht aus farbigem Tonkarton, den Du mit einem Gelroller oder einem Metallic-Fasermaler nach Lust und Laune gestalten kannst.

Papierblumen

Schon simple Motive wie Linien, Pünktchen oder ein handgeschriebener „Textteppich“ sehen im späteren Ausschnitt sehr hübsch aus.

» Die Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
Papierblumen

Wandbilder mit Handlettering

Wandbilder mit Handlettering

Wanddeko selber machen
Der Frühling steht vor der Tür, und die Vorfreude auf frische Farben draußen und drinnen wächst. Wenn Du nicht gleich eine ganze Wand neu streichen möchtest, empfehlen wir Dir diese effektvolle Wanddeko, die mit ganz einfachen Mitteln zu einem tollen Blickfang wird. Den farbigen Rahmen bilden schlichte Kuchenteller aus Pappe, die Du genau passend in Deinen Lieblingsfarben mit Permanentspray lackierst. Zum echten Hingucker mit Gute-Laune-Garantie werden die Bilder durch die Handlettering-Motive. Handlettering macht das Leben einfach schöner und schafft ein stilvolles und zugleich fröhliches Ambiente. Ob große oder kleine Buchstaben, Schraffierungen, Schnörkel oder Punkte – Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Am besten gleich ausprobieren!

Wandbilder mit Handlettering

Sprühen solltest Du am besten draußen auf einer großen Unterlage. Die Kuchentabletts müssen trocken und staubfrei sein. Das Sprühen mit einer Wunschfarbe beginnen. Wir empfehlen, im Kreuzgang zu sprühen, dann ist der Sprühstrahl schön gleichmäßig. Die Farbe gut trocknen lassen.

Wandbilder mit Handlettering

Schneide aus dem weißen Papier Stücke in der passenden Größe aus. Wir empfehlen, den ausgewählten Text zunächst auszuprobieren um zu sehen, was Dir gefällt. Mit dem Präzisionsfeinschreiber lassen sich z.B. besonders feine Buchstaben oder Außenkonturen zeichnen. Mit dem Pinselstift gelingen geschwungene Schriften sehr schön. Probiere einfach unterschiedliche Abstände zwischen den Buchstaben oder verschiedene Buchstabenhöhen aus. Es gibt keine strengen Regeln – erlaubt ist, was gefällt! Schattierungen und kleine Dekoelemente wie Kringel oder Punkte oder Motive, mit dem Fasermaler aufgebracht, setzen zusätzliche Akzente.

» Anleitung und Materialliste gibt es hier!
Wandbilder mit Handlettering

Klebe mit einem Stück Masking Tape das gestaltete Blatt Papier auf den Untergrund. Das Reagenzglas fixierst Du mit einer Nadel und Band auf dem Tablett. Zum Schluss das Bild an der Wand montieren und die Blüte in die Minivase stellen.

Bullet Journal Neujahrsvorsätze

Bullet Journal: Neujahrsvorsätze

Kreativ in’s neue Jahr

Alle Jahre nehmen wir uns zum Jahresende vor: Ab Januar treibe ich mehr Sport oder ich esse zweimal wöchentlich vegan. Doch sobald der Silvester-Kater überstanden ist, hat man gleich am dritten Tag des neuen Jahres so richtig Lust auf was Deftiges und greift zur Pizza. Klar, Vorsätze einhalten ist schwer, vor allem, wenn man zu viel auf einmal ändern möchte.

Aber vielleicht hilft es, die guten Vorsätze kreativ zu Papier zu bringen und ein ganz persönliches Bullet Journal mit den Neujahrsvorsätzen zu gestalten. So kannst Du Dir in kleinen Schritten Monat für Monat etwas mehr vornehmen oder Deine Pläne ändern. Alles was Du benötigst, sind ein Notizbuch oder hübsches Schreibheft und die passenden Stifte.

» Die Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
Bullet Journal Neujahrsvorsätze

Geschenkanhänger aquarell

Geschenkanhänger aquarell

Jeder Anhänger ein Unikat ❤

Geschenkanhänger aquarell

Ein schicker Geschenkanhänger gibt Deinem Geschenk den letzten Schliff und macht selbst eine schlichte Verpackung zu einem richtigen Hingucker. Geschenkanhänger oder kleine Grußkärtchen selbst gestalten kommt garantiert gut an, zeigt es doch die besondere Wertschätzung gegenüber dem Beschenkten.

Geschenkanhänger aquarell

Wir haben uns für Anhänger mit Aquarelleffekt entschieden, da die Technik für tolle Farbeffekte sorgt und sie ganz leicht nachzuarbeiten sind.

Geschenkanhänger aquarell

Und besonders praktisch: Du kannst in einem Arbeitsgang gleich eine ganze Reihe herstellen. Mit Pinselstiften gelingt der trendige Aquarelleffekt in allen erdenklichen Farbtönen. Jeder Geschenkanhänger sieht anders aus und ist ein echtes Unikat.

» Ein Video und die Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
Geschenkanhänger aquarell

Geschenkpapier selbst machen

DIY-Geschenkpapier

Aus einfarbigem Papier und Glanzlackmarkern!

Geschenkpapier selbst machen

Die Geschenke sind besorgt und müssen nur noch verpackt werden. Geschenkpapier von der Rolle wird in allen Variationen angeboten, aber unvergleichlich und individuell wird die Geschenkverpackung mit Papier, das Du selbst gestaltet hast. Wir zeigen Dir hier einige Beispiele, die uns besonders gut gefallen.

Mit Glanzlackmarkern kommst Du im Handumdrehen zu effektvollen Ergebnissen, denn zur Weihnachtszeit sind Metallicfarben, wie Gold, Silber und Kupfer und auch Weiß einfach unverzichtbar.

» Die Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
Geschenkpapier selbst machen

Bullet Journal: Dezember

Bullet Journal: Dezember

Gut vorbereitet in die Weihnachtszeit starten

Die Vorfreude ist doch immer die schönste Freude. Das gilt auch für die Advents- und Weihnachtszeit, die doch jeder möglichst relaxt und stressfrei genießen möchte. Damit Weihnachten für alle zu einem wunderschönen Fest wird, empfehlen wir, rechtzeitig in die Planung einzusteigen.

Das Bullet Journal ist perfekt, um alles, was erledigt werden muss, im Detail festzuhalten. Du wirst sehen, es macht großen Spaß, Listen mit Geschenkideen, Tannenbaumschmuck, der noch fehlt oder Einkäufen anzulegen und kreativ mit den passenden Stiften auszuschmücken. So hast Du alles Wichtige stets im Überblick und es gerät nichts in Vergessenheit. Alles, was Du erledigt hast, kannst Du abhaken und Dich ganz entspannt auf Weihnachten freuen.

» Die Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
Bullet Journal: Dezember