Papierblumen

Papierblumen

Überrasche Freunde und Familie bei der nächsten Geburtstagseinladung oder an Muttertag mit dieser selbstgemachten Bastelidee!

Papierblumen

Die Papierblume entsteht aus farbigem Tonkarton, den Du mit einem Gelroller oder einem Metallic-Fasermaler nach Lust und Laune gestalten kannst.

Papierblumen

Schon simple Motive wie Linien, Pünktchen oder ein handgeschriebener „Textteppich“ sehen im späteren Ausschnitt sehr hübsch aus.

» Die Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
Papierblumen

Herziger Konfettiregen

Herziger Konfettiregen

DIY-Überraschung zum Valentinstag! Auch Kurzentschlossene können ihre(n) Liebste(n) mit dieser Kreatividee überraschen. Alles, was Du brauchst, sind Konfetti in Herzform, eine Papiertüte und Strohhalme – und ganz wichtig: Gelroller zum liebevollen Dekorieren der Tüte. Die Liebesbotschaft wird im wahrsten Sinne des Wortes mit einem Knall überreicht.

» Anleitung und Material gibt es hier!
Herziger Konfettiregen

Varianten zum Geburtstag oder für den St. Patrick’s Day:

Stimmungsvolles Kerzentablett

Glas, Kerzen und romantische Motive: daraus werden traumhafte Stimmungsmacher!

Hier haben wir LED-Kerzen dekorativ verkleidet und als großes Ensemble auf einem ausladenden Tablett arrangiert.

» Anleitung und Material gibt’s hier!
Stimmungsvolles Kerzentablett

Papierblumen zum Valentinstag

Papierblumen zum Valentinstag

Eine schöne Idee zum Valentinstag, mit der Du natürlich auch Dein eigenes Zuhause schmücken kannst: selbstgemachte Blütenblätter. Im Garten zeigen sich gerade die ersten Schneeglöckchen, drinnen kannst Du bereits mit elegantem Blumenschmuck glänzen.

Das i-Tüpfelchen: Die Blüten werden mit Gelrollern filigran verziert. Die spezielle Geltinte macht das Schreiben und Zeichnen mit Gelrollern zum Vergnügen.

» Anleitung und Material gibt es hier!
Papierblumen zum Valentinstag

Valentinstags-Bild

Valentinstags-Bild

Schatzi, Hasi, Mausi… das sind alles klassische Kosenamen unter Partnern. Mit diesen Mäuschen liegen Sie als Valentinstags-Geschenk also voll richtig. Egal in welcher Variante, die Mäuse wollen einem lieben Menschen einfach nur sagen, das man ihn lieb hat und dass es schön ist, dass es ihn gibt.

» Anleitung und Material gibt es hier!
Valentinstags-Bild