Selbstgemachte Geschenktüten

Selbstgemachte Geschenktüten

Es muss nicht immer Geschenkpapier sein, um kleine Aufmerksamkeiten zu verschenken. Wir zeigen drei unterschiedliche Designs, mit denen Papiertüten hübsche Geschenkverpackungen werden.

Neben dem Geschenk ist dann in der Tüte auch gleich noch Platz für leckeres Weihnachtsgebäck.

» Die Vorlagen, ein Video-Tutorial und die Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
Selbstgemachte Geschenktüten

Rentier-Holzklammern

Rentier-Holzklammern

Diese Holzklammern im lustigen Rentierdesign sind ideal zum Dekorieren und Festklammern kleiner Briefe an Geschenken geeignet.

Rentier-Holzklammern

Eine Zierde in der Winter- und Weihnachtszeit, die für gute Laune sorgt.

» Die Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
Rentier-Holzklammern

Farbe des Monats: Grün

Farbe des Monats: Grün

Es stimmt, weiße Weihnachten wären ein Highlight im Dezember. Doch ursprünglich ist Weiß gar nicht die klassische Weihnachtsfarbe, sondern Grün. Früher sehnten sich die Menschen in den dunklen Wintermonaten nach etwas Grünem und holten sich grüne Zweige ins Haus. Die Tradition des Weihnachtsbaums hat hier ihre Wurzeln. Grün weckt Hoffnung und lässt den nächsten Frühling erahnen.

Farbe des Monats: Grün

Grün ist ein entspannter Farbton, der Gelassenheit ausstrahlt. Die Nuance eignet sich wunderbar für Weihnachtsdekorationen und ist nach den Feiertagen ein freundlicher Farbtupfer.

Farbe des Monats: Grün

Variantenreiche Farbe aus Gelb und Blau
Die Natur weist unzählige Varianten von Grün auf, die unser Auge präzise unterscheiden kann. Ob das zarte Grün frischer Knospen, das fröhliche Grün einer Sommerwiese oder das ehrfürchtige Grün der Nadelwälder: Jede Nuance weckt unterschiedliche Stimmungen. Grün ist eine Sekundärfarbe, denn sie wird aus Blau und Gelb gemischt. Helles Grün enthält einen größeren Gelbanteil, bei Dunkelgrün überwiegt der Blauanteil.

Im Farbenkreis liegt Grün zwischen Gelb und Blau. Ihre Komplementärfarbe ist Rot. Platziert man eine rote Fläche direkt neben einer grünen, so beginnt das Grün kräftig zu strahlen. Gleichzeitig kann Rot die Farbe Grün neutralisieren, wenn man die Farben miteinander mischt. Auf diese Weise entsteht ein farbiger Grauton.

Farbe des Monats: Grün

Unkomplizierte DIY-Farbe
Die Farbe Grün ist eine Bereicherung auf Künstlerpaletten, Lieblingsfarbe in vielen Kinderkunstwerken und für Kreative eine Nuance, die eine angenehme Atmosphäre verbreitet. Wie praktisch, wenn sich mit dem erfrischenden Farbton im Handumdrehen schicke Dekorationen erstellen lassen. Das Grün von Acryl-Mattfarbe eignet sich perfekt für unkomplizierte DIY-Ideen. Wer gerne mit Farbvarianten spielt, freut sich über die weiteren Nuancen Maigrün, Hellgrün, Olivgrün und Russischgrün.

Farbe des Monats: Grün

Farb-Harmonie zum Fest
Acryl-Mattfarbe eignet sich für zahlreiche Untergründe wie Stein, Glas, Papier oder Kunststoff. Damit ist sie eine ideale Farbe, um alten Weihnachtskugeln schnell einen neuen Look zu verpassen. Zwischen dunkelgrünen Tannenzweigen heben sich die Kugeln im matten Grün ganz dezent ab. Trägt man Grün auf natürliche Materialien wie einer Baumscheibe auf, so entsteht eine Farbharmonie, die schlicht und zeitlos schön wirkt.

Wir wünschen viel Spaß beim Kreativsein und entspannte Feiertage!

» Mehr zum Thema Farbe gibt’s bei unserem Mitglied KREUL im Farben-Blog
Farbe des Monats: Grün

Kreativer Weihnachtsbaum

Kreativer Weihnachtsbaum

Passt selbst in die kleinste Wohnung

Weihnachten steht vor der Tür, doch wohin mit dem großen und ausladenden Christbaum?

Die gute Nachricht: ein Weihnachtsbaum muss nicht immer eine klassische, große Tanne sein. Mit Ästen lässt sich ein kreativer Baum ganz einfach und schnell selber machen. Er lässt sich an der Wand aufhängen und eignet sich so selbst für die kleinste Wohnung. Selbstgestaltete Anhänger aus Holz und FIMO verleihen ihm eine ganz individuelle Note. Insbesondere die Kombination aus rustikalem Holz und filigranen FIMO Anhängern ist hier sehr reizvoll.

Kreativer Weihnachtsbaum

Als erstes muss die dreieckige Grundform des Weihnachtsbaumes gebaut werden. Dafür verschieden dicke und verschieden lange Äste untereinander legen und mit einer Naturkordel aneinanderbinden.

Zwischen den einzelnen Ästen sollte immer ca. 15 cm Abstand sein. Die Holzanhänger werden mit Permanent-Trockenmarkern bemalt, die auf nahezu allen Oberflächen halten und wasserfest sind.

Um die Anhänger am Weihnachtsbaum zu befestigen noch ca. 20 cm lange Schnüre, Bäckergarn oder Naturkordel durch die Löcher fädeln und oben verknoten.

» Ein Video und die Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
Kreativer Weihnachtsbaum