Bunter Blumenstrauß zum Muttertag

Bunter Blumenstrauß zum Muttertag

Fantasievolle Blüten aus Eierkarton, die nicht verwelken

Über einen tollen Blumenstrauß zum Muttertag freut sich jede Mama. Wenn er dann noch selbst gebastelt ist, ist er natürlich etwas ganz Besonderes. Und das Beste an diesem Blumenstrauß ist, dass er nicht verwelken kann. Ein schönes Muttertagsgeschenk für die tollste Mama der Welt!

» Anleitung und Material gibt’s hier: https://www.initiative-hobbykreativ.de/Kreativ-Tipps/0482.html
Bunter Blumenstrauß zum Muttertag

Tontopf mit Samen-Herz

Tontopf mit Samen-Herz

Samenpapiere selbst kreieren

Lass deine Kreativität wachsen, im wahrsten Sinne des Wortes. Das geht wirklich ganz einfach: Papier schöpfen, mit Blumensamen mischen und anschließend mit Ausstecherformen in süße Herzen verwandeln – fertig sind eure persönlichen Samenpapiere zum einpflanzen oder auch als besondere Geschenkidee!

» Anleitung und Material gibt’s hier: https://www.initiative-hobbykreativ.de/Kreativ-Tipps/0837.html
Tontopf mit Samen-Herz

Papierblumen zum Valentinstag

Papierblumen zum Valentinstag

Eine schöne Idee zum Valentinstag, mit der Du natürlich auch Dein eigenes Zuhause schmücken kannst: selbstgemachte Blütenblätter. Im Garten zeigen sich gerade die ersten Schneeglöckchen, drinnen kannst Du bereits mit elegantem Blumenschmuck glänzen.

Das i-Tüpfelchen: Die Blüten werden mit Gelrollern filigran verziert. Die spezielle Geltinte macht das Schreiben und Zeichnen mit Gelrollern zum Vergnügen.

» Anleitung und Material gibt es hier!
Papierblumen zum Valentinstag

Frischer Frühlingslook durch Upcycling

Egal, welche Stimmung draußen herrscht während der ausklingenden Wintermonate – wir wollen Frühling! Und holen ihn in unsere Wohnräume mit einfachen, aber eindrucksvollen Dekorationsideen für Blumentöpfe, Bilderrahmen und Holztabletts.

Frischer Frühlingslook durch Upcycling

» Vorlagen und Anleitung gibt es hier!
Frischer Frühlingslook durch Upcycling

Wandbilder mit Handlettering

Wandbilder mit Handlettering

Wanddeko selber machen
Der Frühling steht vor der Tür, und die Vorfreude auf frische Farben draußen und drinnen wächst. Wenn Du nicht gleich eine ganze Wand neu streichen möchtest, empfehlen wir Dir diese effektvolle Wanddeko, die mit ganz einfachen Mitteln zu einem tollen Blickfang wird. Den farbigen Rahmen bilden schlichte Kuchenteller aus Pappe, die Du genau passend in Deinen Lieblingsfarben mit Permanentspray lackierst. Zum echten Hingucker mit Gute-Laune-Garantie werden die Bilder durch die Handlettering-Motive. Handlettering macht das Leben einfach schöner und schafft ein stilvolles und zugleich fröhliches Ambiente. Ob große oder kleine Buchstaben, Schraffierungen, Schnörkel oder Punkte – Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Am besten gleich ausprobieren!

Wandbilder mit Handlettering

Sprühen solltest Du am besten draußen auf einer großen Unterlage. Die Kuchentabletts müssen trocken und staubfrei sein. Das Sprühen mit einer Wunschfarbe beginnen. Wir empfehlen, im Kreuzgang zu sprühen, dann ist der Sprühstrahl schön gleichmäßig. Die Farbe gut trocknen lassen.

Wandbilder mit Handlettering

Schneide aus dem weißen Papier Stücke in der passenden Größe aus. Wir empfehlen, den ausgewählten Text zunächst auszuprobieren um zu sehen, was Dir gefällt. Mit dem Präzisionsfeinschreiber lassen sich z.B. besonders feine Buchstaben oder Außenkonturen zeichnen. Mit dem Pinselstift gelingen geschwungene Schriften sehr schön. Probiere einfach unterschiedliche Abstände zwischen den Buchstaben oder verschiedene Buchstabenhöhen aus. Es gibt keine strengen Regeln – erlaubt ist, was gefällt! Schattierungen und kleine Dekoelemente wie Kringel oder Punkte oder Motive, mit dem Fasermaler aufgebracht, setzen zusätzliche Akzente.

» Anleitung und Materialliste gibt es hier!
Wandbilder mit Handlettering

Klebe mit einem Stück Masking Tape das gestaltete Blatt Papier auf den Untergrund. Das Reagenzglas fixierst Du mit einer Nadel und Band auf dem Tablett. Zum Schluss das Bild an der Wand montieren und die Blüte in die Minivase stellen.

Endlich wieder Frühling

Bastelideen für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter: die neue Ausgabe „Basteln mit Kindern“ ist da

Hier finden Kinder eine tolle Auswahl an neuen Ideen zum Basteln, Malen, Handarbeiten, Spielen und Backen. Kunterbunte Schildkröten und niedliche Bienchen fürs Fenster, ein Schmetterlings- Armband, selbstgemachte Blumen-Bomben für den Garten, eine Einhornkette aus Bügelperlen, Blumen-Laternen, ein niedliches Filz-Lama als Schlüsselanhänger, ein Mobile aus Salzteig, ein Tic-Tac-Toe-Spiel für die ersten sonnigen Tage im Freien, ein cooles T-Shirt zum Selbstgestalten und jede Menge andere tolle Ideen.

Endlich wieder Frühling

Hier geht’s zum Heft beim OZ-Verlag.