Fußball-Party-Tafel

Fußball-Party-Tafel

Den Spielstand immer im Blick

Wie steht’s eigentlich? Wer führt die Tippliste an? Das lässt sich am besten auf einer großen Party-Tafel checken.
Mit einem Kreidemarker werden die Ergebnisse eingetragen und für das nächste Spiel einfach wieder weggewischt.

Die Flaggen haben die Nachwuchs-Kicker mit Bastelfarben auf Papier gemalt. Nun wird alles zusammen dekoriert – man trifft sich vor dem Fernseher, und der Ball kann rollen.

Idee und Material finden Sie hier.

Advertisements
Gießen - jetzt wird's bunt!

Gießen – jetzt wird’s bunt!

Colour your life

Chalky Töne sind im Trend und können nun auch in Form gegossen werden: ganz einfach lässt sich Gießmasse mit Farbpigmenten färben, mit Wasser anmischen und in Lieblingsformen gießen. Das bunte Gemisch härtet zügig aus und kann danach spielend leicht entformt werden.
Durch Zugabe der Farbpigmente lassen sich auch viele weitere Basismaterialien wie Beton einfärben!

Seit dem Hype um Kreativ-Beton vor einigen Jahren gießen Menschen um die Wette. Ganz korrekt ist das nicht, denn weiße Gießpulver auf Gipsbasis sind seit jeher Dauerbrenner im Kreativbereich. Gießen hat schon immer Spaß gemacht, nur fehlte der frische Wind. Höchste Zeit, etwas Farbe ins spaßige Gießvergnügen zu bringen. Der Frühling wird bunt. Innovative Farbpigmente laden dazu ein, Kreativ-Beton oder Gießpulver nach Herzenslust einzufärben.

Mehr Farbe im Leben

Es ist nicht schwierig, sich etwas Farbe ins eigene Zuhause zu holen. Kleine Deko-Hasen oder hübsche Anhänger mit witzigen Motiven aus Gießpulver dekorieren die vier Wände auf dezente Weise. Die Handhabung des weißen Gießpulvers ist simpel, das Einfärben mit den pulverförmigen Farbpigmenten ist es auch. Je nach Dosierung der Pigmente entstehen durch die perfekte Komposition mit dem Gießpulver entweder pastellige Farbtöne oder eine kräftige Farbexplosion, ganz nach Geschmack. Gießformen mit österlichen bis sommerlichen Motiven geben die Form vor, während Labels aus Naturkautschuk Botschaften übermitteln. Diese werden in die Gießform gelegt, mit gefärbtem und angerührtem Raysin übergossen und nach dem Trocknen wieder entfernt. Zurück bleibt ein klarer Abdruck des gewünschten Motivs. Durch die Vielzahl an Gießformen, Labels und Farbpigmenten entsteht eine unendliche Menge an Möglichkeiten und gewährleistet so maximalen Individualismus in den eigenen Gießträumen, die darauf warten, ausgelebt zu werden.

Jetzt wird einfach alles eingefärbt

Natürlich lassen sich auch Kreativ- und Schmuck-Beton mit den Farbpigmenten einfärben, genauso wie Fugenmaterial, Strukturpasten und Co. Je nach Zugabemenge und Basismaterial entstehen unterschiedliche Farbintensitäten. Die Verbindung mit Farbpigmenten bietet vielen Bereichen der Branche neue, innovative Möglichkeiten, die das eigene Zuhause und das ganze Leben einfach bunter und damit noch viel besser machen.

Mehr zum Thema unter initiative-hobby-kreativ.de und bei Rayher.

Sanfte Osterdeko

Sanfte Osterdeko

Grafisch dezent mit Kreidemarkern

In letzter Minute noch eine schöne Oster-Deko? So herrlich unaufgeregt und dezent geht’s auch!

Der Frühling ist farbenfroh, doch nicht jede Home-Deko will bunt und lustig sein. Wer es etwas dezenter mag und dennoch den Frühling österlich begrüßen möchte, findet diese Idee sicher herrlich unaufgeregt und lässig.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Strukturierte Dekoeier

Aus Spachtelcreme und Styropor-Eiern entstehen schöne Dekoeier. Nach Geschmack mit Kreidefarbe bemalen – dazu einige Federn, ein toller Hingucker!

Strukturierte Dekoeier

Material und Anleitung finden Sie hier.

Silvester-Party-Tafel

Silvester-Party-Tafel

Die perfekte Mitmach-Deko für die Silvesterparty!

Die besten Vorsätze von Silvester sind an Neujahr vergessen – es sei denn, man schreibt sie auf. Am besten funkelnd in Gold und Silber mit Kreidemarkern und Tafellack. So wird man sie garantiert noch motivierter umsetzen. Und zusätzlich hat man damit im Handumdrehen die perfekte Deko für die Silvesterparty: eine selbstgestaltete Tafel im shabby-glamourösem Design.

Man sucht sich große Holzreste oder eine Rückwandplatte. Nach Grundierung und Auftrag des Tafellacks malt oder schreibt man das Motto der Party, spritzige Designs und tolle Vorsätze fürs neue Jahr in großen Lettern.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Upcycling-Adventskalender mit Kreidefarbe

Familie oder Freunde 24 mal bis zum Fest beschenken – ganz persönlich und individuell. Und wenn man den Adventskalender selbst bastelt, kann man auch sicher sein, dass er perfekt zur eigenen Weihnachtsdeko passen wird.

Die Größe der Pappkartons wählt man passend zu den Geschenken. Am besten nimmt man Kartonagen, die ohnehin im Altpapier gelandet wären – so spart man Ressourcen und upcycelt mit gutem Gewissen.

Arrangiert man die Päckchen auf einer Kommode oder einer Fensterbank, hat man zusätzlich einen stimmungsvollen Blickfang in der Vorweihnachtszeit.

Material und Anleitung finden Sie hier.