Kreativer Weihnachtsbaum

Kreativer Weihnachtsbaum

Passt selbst in die kleinste Wohnung

Weihnachten steht vor der Tür, doch wohin mit dem großen und ausladenden Christbaum?

Die gute Nachricht: ein Weihnachtsbaum muss nicht immer eine klassische, große Tanne sein. Mit Ästen lässt sich ein kreativer Baum ganz einfach und schnell selber machen. Er lässt sich an der Wand aufhängen und eignet sich so selbst für die kleinste Wohnung. Selbstgestaltete Anhänger aus Holz und FIMO verleihen ihm eine ganz individuelle Note. Insbesondere die Kombination aus rustikalem Holz und filigranen FIMO Anhängern ist hier sehr reizvoll.

Kreativer Weihnachtsbaum

Als erstes muss die dreieckige Grundform des Weihnachtsbaumes gebaut werden. Dafür verschieden dicke und verschieden lange Äste untereinander legen und mit einer Naturkordel aneinanderbinden.

Zwischen den einzelnen Ästen sollte immer ca. 15 cm Abstand sein. Die Holzanhänger werden mit Permanent-Trockenmarkern bemalt, die auf nahezu allen Oberflächen halten und wasserfest sind.

Um die Anhänger am Weihnachtsbaum zu befestigen noch ca. 20 cm lange Schnüre, Bäckergarn oder Naturkordel durch die Löcher fädeln und oben verknoten.

» Ein Video und die Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
Kreativer Weihnachtsbaum

DIY Weihnachtskugeln

DIY Weihnachtskugeln

Ganz individuell in den Lieblingsfarben

Euer Weihnachtsbaum soll diesmal mit ganz besonderen Weihnachtskugeln dekoriert werden? Dann eignen sich diese XMAS-Kugeln aus FIMO soft perfekt für euren diesjährigen Baumschmuck. In drei verschiedenen Ausführungen bilden sie das ideale Accessoire für ein stilvolles Weihnachtsfest.

Material und Anleitung gibt es hier!

DIY Weihnachtskugeln

Glitzer-Baumschmuck

Glitzer-Baumschmuck

Funkelt am Baum oder auf dem Tisch

Glitzer-Baumschmuck

Zu Weihnachten glitzert und funkelt es an jeder Ecke. Dieser Baumschmuck wird ein echtes Highlight in Ihrer Weihnachtsdeko sein! Glitzerfarbe wie IZINK Diamond eignet sich für jeden Untergrund und hat einen holografischen Effekt, der die Objekte bei Lichteinfall mehrfarbig schimmern lässt. Bevor die Kugeln kurz vor Weihnachten an den Baum gehängt werden, machen sie sich auch vorher dekoriert in einer Schale oder auf einem Tablett sehr gut als Tischdeko.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Glänzender Weihnachtsschmuck

Glänzender Weihnachtsschmuck

Mit Farbschmelzpulver selbst gemacht

Die Weihnachtsbäume nehmen Einzug in’s gemütliche Heim, und Weihnachtsstimmung macht sich breit. Mit Farbschmelzpulver lässt sich dieser wunderschöne Weihnachtsschmuck basteln.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Link

Den Weihnachtsbaum schon geholt?

Traditionell wird der Weihnachtsbaum in Deutschland erst am 24. Dezember aufgestellt und geschmückt. Anders als in anderen Ländern: in den USA wird der Weihnachtsbaum schon zu Beginn der Adventszeit aufgestellt. In Italien dagegen am 8. Dezember: an diesem Tag ist Maria Empfängnis dort ein Feiertag. Und in Russland erst Ende Dezember – das russische Weihnachten wird erst am 7. Januar gefeiert.
Wann und wie auch immer euer Weihnachtsbaum geholt, aufgestellt und geschmückt wird: wir wünschen dabei viel Freude!

Deko-Tannenbäume aus Kuschelmaterial

Deko-Tannenbäume aus Kuschelmaterial

Wunderbar festliche Tannenbaumlandschaften aus Wollbandflicken

Deko-Tannenbäume aus Kuschelmaterial
Basteln mit Kuschelmaterial: Naturmaterialien fühlen sich nicht nur gut an, Sie machen beim Hinschauen auch noch warm ums Herz. Mit Wollbändern lassen sich wunderbar festliche Tannenbaumlandschaften gestalten.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Süße Weihnachtsbaumanhänger

Süße Weihnachtsbaumanhänger

Süße Weihnachtsbaumanhänger

Hübsche Papiertäschchen für Naschkatzen
Weihnachtsbäume mit selbst gebasteltem Schmuck zu verzieren ist wieder schwer angesagt. Für Naschkatzen ist dieser Kreativ-Tipp: in hübschen Papiertäschchen können selbstgebackene Plätzchen, Pralinen, Nüsse, etc. dekorativ präsentiert werden. Auch kleine Geschenke finden dort einen ganz besonderen Platz.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Tannenbäumchen aus Modellierfilz

Tannenbäumchen aus Modellierfilz: kleine Alternative zum großen Baum!

Ganz viele Lichter, funkelnde Sterne, hauchzarte Engel, ein Weihnachtsmann mit Rauschebart und ein ganz besonderer Tannenbaum – das sind die dekorativen Zutaten für ein gelungenes Weihnachtsfest. Aber da nicht überall ein großer Baum Platz findet, haben wir eine kleine Alternative, deren Herstellung so viel Spaß macht, dass gleich ein ganzer Tannenwald entstehen kann.

Material und Anleitung finden Sie hier.