Frischer Frühlingslook durch Upcycling

Egal, welche Stimmung draußen herrscht während der ausklingenden Wintermonate – wir wollen Frühling! Und holen ihn in unsere Wohnräume mit einfachen, aber eindrucksvollen Dekorationsideen für Blumentöpfe, Bilderrahmen und Holztabletts.

Frischer Frühlingslook durch Upcycling

» Vorlagen und Anleitung gibt es hier!
Frischer Frühlingslook durch Upcycling

Wandbilder mit Handlettering

Wandbilder mit Handlettering

Wanddeko selber machen
Der Frühling steht vor der Tür, und die Vorfreude auf frische Farben draußen und drinnen wächst. Wenn Du nicht gleich eine ganze Wand neu streichen möchtest, empfehlen wir Dir diese effektvolle Wanddeko, die mit ganz einfachen Mitteln zu einem tollen Blickfang wird. Den farbigen Rahmen bilden schlichte Kuchenteller aus Pappe, die Du genau passend in Deinen Lieblingsfarben mit Permanentspray lackierst. Zum echten Hingucker mit Gute-Laune-Garantie werden die Bilder durch die Handlettering-Motive. Handlettering macht das Leben einfach schöner und schafft ein stilvolles und zugleich fröhliches Ambiente. Ob große oder kleine Buchstaben, Schraffierungen, Schnörkel oder Punkte – Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Am besten gleich ausprobieren!

Wandbilder mit Handlettering

Sprühen solltest Du am besten draußen auf einer großen Unterlage. Die Kuchentabletts müssen trocken und staubfrei sein. Das Sprühen mit einer Wunschfarbe beginnen. Wir empfehlen, im Kreuzgang zu sprühen, dann ist der Sprühstrahl schön gleichmäßig. Die Farbe gut trocknen lassen.

Wandbilder mit Handlettering

Schneide aus dem weißen Papier Stücke in der passenden Größe aus. Wir empfehlen, den ausgewählten Text zunächst auszuprobieren um zu sehen, was Dir gefällt. Mit dem Präzisionsfeinschreiber lassen sich z.B. besonders feine Buchstaben oder Außenkonturen zeichnen. Mit dem Pinselstift gelingen geschwungene Schriften sehr schön. Probiere einfach unterschiedliche Abstände zwischen den Buchstaben oder verschiedene Buchstabenhöhen aus. Es gibt keine strengen Regeln – erlaubt ist, was gefällt! Schattierungen und kleine Dekoelemente wie Kringel oder Punkte oder Motive, mit dem Fasermaler aufgebracht, setzen zusätzliche Akzente.

» Anleitung und Materialliste gibt es hier!
Wandbilder mit Handlettering

Klebe mit einem Stück Masking Tape das gestaltete Blatt Papier auf den Untergrund. Das Reagenzglas fixierst Du mit einer Nadel und Band auf dem Tablett. Zum Schluss das Bild an der Wand montieren und die Blüte in die Minivase stellen.

Farbe des Monats: Koralle
Link

Farbe des Monats: Koralle

Unbekümmertes Rot mit Temperament!
Koralle, eine Mischung aus Rot und einem Hauch Orange, strahlt Lebensfreude aus. Der Farbton ist inspiriert von der quirligen Lebendigkeit und der Farbenpracht tropischer Riffe – eine faszinierende Schönheit in einem fragilen Lebensraum. Wenn die Natur im Januar Winterschlaf hält, verströmt die Farbe Koralle pure Energie und bringt uns beschwingt durch den Tag. Das fröhliche Rot ist genau das, wonach wir uns in der frostigen Jahreszeit sehnen.

Farbe des Monats: Koralle

KREUL hat Nature Koralle zur Farbe des Monats Januar gekürt, im Gegensatz zu anderen Rottönen ein helles, warmes Rot. Ein kleiner Überschuss an Gelb sorgt dafür, dass der Farbton Hitze und Dynamik ausstrahlt. Koralle hat Temperament, ist dabei aber unbekümmert und heiter – ganz so wie das Leben am Korallenriff. Was doch die Natur mit etwas Signalrot alles bewirken kann.

Farbe des Monats: Koralle

Rot ist nicht gleich Rot. Die Natur bietet ein spektakuläres Schauspiel vieler Nuancen. Ob reife Früchte, ein glühender Sonnenuntergang oder die exotische Unterwasserwelt – immer lenkt Rot die Blicke auf sich und verführt die Sinne.

Mehr dazu auch im Farben-Blog: farben-blog.c-kreul.de
Farbe des Monats: Koralle

Link

Farbe des Monats: Tannennadeln

Beschützend und erholsam: Das dunkle Grün des Waldes schenkt Geborgenheit. Der Farbton steckt voller Kraft und schärft die Konzentration auf das Wesentliche. Wenn im Dezember winterliches Weiß auf sich warten lässt und in der Natur meistens Brauntöne herrschen, freuen wir uns über ein kräftiges Grün.

KREUL hat Nature Tannennadeln zur Farbe des Monats Dezember gekürt. Der Farbton wird aus viel Blau und ein wenig warmen Gelb gemischt. So entsteht eine intensive, kräftige Nuance.

Das Grün von Tannennadeln wirkt erholsam, schenkt Energie und verbreitet festliche Harmonie. Ein passender Farbton, um die letzten Tage im Jahr entspannt ausklingen zu lassen.

Die Welt ist farbenfroh

Die Welt ist farbenfroh! Auch Hautfarben gibt es in unzähligen Versionen, und nicht nur in einem Rosa-Ton. Deswegen streicht KREUL Farbnamen wie „Portraitrosa“ oder „Hautfarbe“ aus dem Sortiment.

Hauttöne strahlen in vielen Farben: von unterschiedlichen Brauntönen über goldenes Olive bis zu zarten Rose-Nuancen.

» Mehr dazu im Farben-Blog von KREUL
Die Welt ist farbenfroh

Globus als Spardose zur Hochzeit

Globus als Spardose zur Hochzeit

Die Hochzeit ist der Beginn der Reise durch einen neuen Lebensabschnitt. Wir haben den Globus zu einem Wegbegleiter gestaltet und ein perfektes Hochzeitsgeschenk damit gezaubert. Permanentspray verleiht dem Globus einen neuen Look, mit Glanzlackmarkern wird er nach Herzenslust gestaltet.

Wenn Du einen Schlitz in den Globus schneidest, hast Du gleichzeitig eine attraktive Spardose für den Hochzeitstisch, in die die Gäste ihre Geldgeschenke einwerfen können!

Das Permanentspray deckt sofort und hat eine kurze Trocknungszeit, so dass Du sehr schnell mit der eigentlichen farbigen Gestaltung weitermachen kannst.

Den Globus kannst Du mit Motiven aller Art dekorieren: Hochzeitssymbole, Grüße, Wünsche und vieles mehr sind geeignet und lassen sich mit Glanzlackmarkern einfach umsetzen. Auf dem schwarzen Untergrund kommen die lackartig deckenden Farben toll zur Geltung.

» Material und Anleitung gibt es hier!
Globus als Spardose zur Hochzeit

Airbrush-Shirt

Airbrush-Shirt

Mit diesem T-Shirt im Spray-Design wird der Sommer heiß! Wir sprühen Seidenmalfarbe auf ein weißes Shirt – so treffen sich Urban Art und experimentelle Farbeffekte. Das Airbrush-Shirt zeigt: Mode kann lässig und expressiv zugleich sein.

Seidenmalfarbe ist hochpigmentiert und dringt fasertief in den Stoff ein. Neben Seide färbt sie auch andere Stoffe wie Baumwolle oder Mischgewebe. Sie ist also bestens zum Upcycling von T-Shirts geeignet. Und: Seidenmalfarbe hat einen fließenden Charakter, weshalb sie auch gerne für Aquarelleffekte genutzt wird. Flüssig und farbstark ist die perfekte Voraussetzung für die Airbrush-Technik! So kann die Farbe leicht gesprayt werden, sich in unzähligen Tröpfchen zerstäuben und fasertief in das T-Shirt eindringen. Die aufgesprühte, getrocknete Farbe verändert nicht die Anschmiegsamkeit des Stoffes. Optimal, wenn das neue Lieblingsteil nicht nur umwerfend aussieht, sondern auch bequem bleibt.

» Material und Anleitung gibt es hier!

Bild

Südsee-Feeling für zuhause

Reisen in die fernen Länder fallen in diesem Sommer wohl aus… Dafür haben wir nun die Chance, die Schönheit unserer Umgebung zu erkunden und hier besondere Spots zu entdecken!

» Mehr dazu gibt’s hier: rayher.com/your-story-in-a-box-sommer