Farbe des Monats: Orange

Farbe des Monats: Orange

Da war doch noch etwas: Dieses beschwingte, fröhlich-unbekümmerte Gefühl, das die Farben des Sommers erwecken. Eine Farbe ganz besonders: Orange!

Die auffällige Gute-Laune-Farbe erinnert an fruchtig-süße Genüsse, warme Sonnenstrahlen und ausgelassene Momente. Verwandeln wir die romantische Stimmung des Frühlings in einen Willkommensgruß für den bevorstehenden Sommer.

Farbe des Monats: Orange

Zusammenspiel aus Rot und Gelb
Der sommerliche Farbton ist von der gleichnamigen Zitrusfrucht inspiriert. Diese wächst in warmen Gegenden am Mittelmeer. Klar, dass auch die Farbe aus warmen Grundfarben gemischt wird: Gelb und Rot. Überwiegt der Rotanteil, so wird die Mischfarbe dunkel und temperamentvoll. Wird mehr Gelb hinzugegeben, entsteht ein helles, heiteres Orange. Zusammen erschaffen beide Varianten eine feurige Stimmung auf der Leinwand. Mischt man Weiß hinzu, entsteht ein freundliches Apricot, das für einen harmonischen Ausgleich sorgt. Die sommerliche Farbe kann sich schließlich auch von ihrer lieblichen Seite zeigen.

Farbe des Monats: Orange

Mal Sommerfarbe, mal cooler Eyecatcher
Orange ist eine klassische Sekundärfarbe, die man selbst mischen kann. Trotzdem ist strahlendes, reines Orange nicht immer einfach zu erreichen. Haben die Ausgangsfarben zu viele kühle Untertöne, wirkt das gemischte Orange schnell stumpf.

Auffällig mit Blau, harmonisch mit Rosa
Die Komplementärfarbe zu Orange ist Blau, der kühle Farbton lässt Orange deshalb besonders strahlen. Auch zusammen mit kühlem Magenta entsteht eine auffällige Farbkombination, die Energie verleiht. Wer gelassene Töne bevorzugt, kombiniert das fröhliche Orange mit Pastellfarben wie Rosa, Hellblau oder Flieder. Neutrale Farben wie Weiß oder Grau werden durch einen Hauch Orange belebt. Mit wieviel Orange wir uns umgeben, bleibt Geschmackssache. Doch eines ist sicher: Mit einem Farbstrich in Orange geht sofort die Sonne auf!

Farbe des Monats: Orange

» Mehr zum Thema Farbe gibt’s bei unserem Mitglied KREUL im Farben-Blog
Farbe des Monats: Orange

Creative Magazin - neue Ausgabe

Creative Magazin – neue Ausgabe

Die Frühlingsausgabe des Creative Magazin ist da!
» Hier im PDF-Format lesen

Kreativität ist ein Ventil, das jede Form annehmen kann, die Sie sich wünschen.
Das Creative Magazin gibt Ihnen viele Impulse, Anregungen und Tipps, wie Sie die Frühlingszeit phantasievoll gestalten können!

Creative Magazin - neue Ausgabe

Die Kälte wird langsam zur Vergangenheit. Die Luft füllt sich mit dem Duft von sattem Grün. Die Natur, die so langweilig und kalt erschien, lebt wieder auf, sie erwacht. Der neue Lebenszyklus startet. Der Frühling gibt uns Hoffnung. Es ist eine Zeit der Lebensfreude, die im Inneren wohnt und erblüht. Der Frühling ist eine wunderbare kreative Jahreszeit.

Freuen Sie sich auf den Frühling. Seien Sie kreativ – fangen Sie an! Basteln, malen, schreiben, handwerken oder gärtnern Sie – das Wichtigste ist, Sie haben Freude daran!

Das Creative Magazin gibt es bei unserem Mitglied efco creative oder direkt als PDF: www.efco.de/_data/8900201_efco_Magazin_FS_2022_WEB.pdf

PappArt-Osterhase

PappArt-Osterhase

Perlmutt-schimmernd in den Lieblingsfarben
Osterdeko muss nicht aufwändig sein! Viele Bastelideen kann man mit wenig Aufwand zu Hause selber machen. Toller Nebeneffekt: Selbstgemachte Osterdeko lässt auch viel Raum für Kreativität und schöne Bastelstunden mit der ganzen Familie. So wird eine festliche Stimmung gezaubert, die die Vorfreude auf Ostern maximal steigert.

» Die Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
PappArt-Osterhase

Farbe des Monats: Flieder

Farbe des Monats: Flieder

Die ersten Farbtupfer sind da! Jeden Tag zeigt uns der herannahende Frühling neue Blüten. Was für ein herrlicher Anblick nach den neutralen Nuancen des Winters. Fröhliche Farbtöne wie Flieder bringen uns jetzt zum Strahlen. In der Natur blüht die gleichnamige Pflanze erst in einigen Wochen, doch der Farbton verbreitet schon jetzt Frühlingsgefühle. Übermalen wir die unterkühlte Stimmung des Winters mit einer erfrischenden Frühlingsfarbe!

Farbe des Monats: Flieder

Zartes Violett mit blauem Unterton
Flieder ist ein Violett-Ton. Die Blüten von Fliedersträuchen kommen in vielen Nuancen von dunklem Violettrot bis zartem Blauviolett vor. Im Design- und Kreativbereich ist Flieder ein helles Violett, das je nach Farbmischung wärmer oder kühler ausgeprägt ist. Passend zum noch kühlen März erscheint unsere Farbe des Monats etwas frostig. Das liegt daran, dass unser Flieder kühle Untertöne hat. So wird die Nuance aus Magenta und einem kühlen Blau gemischt. Durch das Aufhellen mit viel Weiß entsteht ein Farbton, der sanft und anmutig erscheint – eben ein frühlingsfrisches Flieder!

Wie lässt sich Flieder kombinieren?
Der zarte Farbton lebt durch die Kombination mit anderen Farben. Zusammen mit Grüntönen wirkt Flieder leicht wie der Frühling. Mit Blautönen kommt viel Frische auf. Mehr Kontrast entsteht, wenn die Komplementärfarbe Gelb dazu gemalt wird. Das Kunstwerk soll einen edlen Touch erhalten? Dann ist Gold der perfekte Partner für Flieder. Neben dunklen Farben wie Schwarz erscheint Flieder besonders hell – fantastisch um ausdrucksstarke Akzente zu setzen. Unglaublich, was ein zarter Farbton wie Flieder alles kann!

» Mehr zum Thema Farbe gibt’s bei unserem Mitglied KREUL im Farben-Blog
Farbe des Monats: Flieder

Einladung zum Fachhandels-Lehrgang Hobby-Kreativ 2022

Einladung zum Fachhandels-Lehrgang Hobby-Kreativ 2022

17. bis 19. Mai 2022 in Fulda
Das Highlight in der Kreativ-Branche!

Jetzt anmelden!
Der Fachhandelslehrgang Verband Hobby-Kreativ hat sich als die wichtigste Fortbildungsmaßnahme der Kreativ-Branche etabliert. Das Programm beinhaltet wieder zwölf Lehrstationen mit Workshops. In den Workshops werden die neuen Produkte und Techniken der führenden Unternehmen der Branche geschult. Diese Artikel können auch gleich vor Ort bestellt werden – damit ist gewährleistet, dass das frisch erworbene und mit einer Urkunde zertifizierte Know-How auch zeitnah in den Geschäften in die Praxis umgesetzt werden kann.

Einladung zum Fachhandels-Lehrgang Hobby-Kreativ 2022
Jetzt anmelden!
Freuen Sie sich auf die Trend-Themen der führenden Unternehmen der Kreativbranche!
In allen Workshop-Stationen treffen Sie auf topaktuelle Neuheiten der führenden Marken der Kreativ-Branche. Sie werden präsentiert von kompetenten Kursleitern, die Sie Schritt für Schritt zum Erfolg führen. Zu allen Themen erhalten Sie die Unterlagen schriftlich, damit Sie zu Hause Ihr Wissen vertiefen können. Die erlernten Qualifikationen werden in einem Zertifikat bescheinigt, das Ihnen am Ende des Lehrgangs überreicht wird.

Alle weiteren Informationen & Anmeldung unter initiative-hobbykreativ.de/fhl – Anmeldeschluss ist der 19. April 2022.

Wir freuen uns auf Sie!

Wandbilder mit Handlettering

Wandbilder mit Handlettering

Wanddeko selber machen
Der Frühling steht vor der Tür, und die Vorfreude auf frische Farben draußen und drinnen wächst. Wenn Du nicht gleich eine ganze Wand neu streichen möchtest, empfehlen wir Dir diese effektvolle Wanddeko, die mit ganz einfachen Mitteln zu einem tollen Blickfang wird. Den farbigen Rahmen bilden schlichte Kuchenteller aus Pappe, die Du genau passend in Deinen Lieblingsfarben mit Permanentspray lackierst. Zum echten Hingucker mit Gute-Laune-Garantie werden die Bilder durch die Handlettering-Motive. Handlettering macht das Leben einfach schöner und schafft ein stilvolles und zugleich fröhliches Ambiente. Ob große oder kleine Buchstaben, Schraffierungen, Schnörkel oder Punkte – Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Am besten gleich ausprobieren!

Wandbilder mit Handlettering

Sprühen solltest Du am besten draußen auf einer großen Unterlage. Die Kuchentabletts müssen trocken und staubfrei sein. Das Sprühen mit einer Wunschfarbe beginnen. Wir empfehlen, im Kreuzgang zu sprühen, dann ist der Sprühstrahl schön gleichmäßig. Die Farbe gut trocknen lassen.

Wandbilder mit Handlettering

Schneide aus dem weißen Papier Stücke in der passenden Größe aus. Wir empfehlen, den ausgewählten Text zunächst auszuprobieren um zu sehen, was Dir gefällt. Mit dem Präzisionsfeinschreiber lassen sich z.B. besonders feine Buchstaben oder Außenkonturen zeichnen. Mit dem Pinselstift gelingen geschwungene Schriften sehr schön. Probiere einfach unterschiedliche Abstände zwischen den Buchstaben oder verschiedene Buchstabenhöhen aus. Es gibt keine strengen Regeln – erlaubt ist, was gefällt! Schattierungen und kleine Dekoelemente wie Kringel oder Punkte oder Motive, mit dem Fasermaler aufgebracht, setzen zusätzliche Akzente.

» Anleitung und Materialliste gibt es hier!
Wandbilder mit Handlettering

Klebe mit einem Stück Masking Tape das gestaltete Blatt Papier auf den Untergrund. Das Reagenzglas fixierst Du mit einer Nadel und Band auf dem Tablett. Zum Schluss das Bild an der Wand montieren und die Blüte in die Minivase stellen.

Frischer Frühlingslook durch Upcycling

Egal, welche Stimmung draußen herrscht während der ausklingenden Wintermonate – wir wollen Frühling! Und holen ihn in unsere Wohnräume mit einfachen, aber eindrucksvollen Dekorationsideen für Blumentöpfe, Bilderrahmen und Holztabletts.

Frischer Frühlingslook durch Upcycling

» Vorlagen und Anleitung gibt es hier!
Frischer Frühlingslook durch Upcycling

Farbe des Monats: Grün

Farbe des Monats: Grün

Es stimmt, weiße Weihnachten wären ein Highlight im Dezember. Doch ursprünglich ist Weiß gar nicht die klassische Weihnachtsfarbe, sondern Grün. Früher sehnten sich die Menschen in den dunklen Wintermonaten nach etwas Grünem und holten sich grüne Zweige ins Haus. Die Tradition des Weihnachtsbaums hat hier ihre Wurzeln. Grün weckt Hoffnung und lässt den nächsten Frühling erahnen.

Farbe des Monats: Grün

Grün ist ein entspannter Farbton, der Gelassenheit ausstrahlt. Die Nuance eignet sich wunderbar für Weihnachtsdekorationen und ist nach den Feiertagen ein freundlicher Farbtupfer.

Farbe des Monats: Grün

Variantenreiche Farbe aus Gelb und Blau
Die Natur weist unzählige Varianten von Grün auf, die unser Auge präzise unterscheiden kann. Ob das zarte Grün frischer Knospen, das fröhliche Grün einer Sommerwiese oder das ehrfürchtige Grün der Nadelwälder: Jede Nuance weckt unterschiedliche Stimmungen. Grün ist eine Sekundärfarbe, denn sie wird aus Blau und Gelb gemischt. Helles Grün enthält einen größeren Gelbanteil, bei Dunkelgrün überwiegt der Blauanteil.

Im Farbenkreis liegt Grün zwischen Gelb und Blau. Ihre Komplementärfarbe ist Rot. Platziert man eine rote Fläche direkt neben einer grünen, so beginnt das Grün kräftig zu strahlen. Gleichzeitig kann Rot die Farbe Grün neutralisieren, wenn man die Farben miteinander mischt. Auf diese Weise entsteht ein farbiger Grauton.

Farbe des Monats: Grün

Unkomplizierte DIY-Farbe
Die Farbe Grün ist eine Bereicherung auf Künstlerpaletten, Lieblingsfarbe in vielen Kinderkunstwerken und für Kreative eine Nuance, die eine angenehme Atmosphäre verbreitet. Wie praktisch, wenn sich mit dem erfrischenden Farbton im Handumdrehen schicke Dekorationen erstellen lassen. Das Grün von Acryl-Mattfarbe eignet sich perfekt für unkomplizierte DIY-Ideen. Wer gerne mit Farbvarianten spielt, freut sich über die weiteren Nuancen Maigrün, Hellgrün, Olivgrün und Russischgrün.

Farbe des Monats: Grün

Farb-Harmonie zum Fest
Acryl-Mattfarbe eignet sich für zahlreiche Untergründe wie Stein, Glas, Papier oder Kunststoff. Damit ist sie eine ideale Farbe, um alten Weihnachtskugeln schnell einen neuen Look zu verpassen. Zwischen dunkelgrünen Tannenzweigen heben sich die Kugeln im matten Grün ganz dezent ab. Trägt man Grün auf natürliche Materialien wie einer Baumscheibe auf, so entsteht eine Farbharmonie, die schlicht und zeitlos schön wirkt.

Wir wünschen viel Spaß beim Kreativsein und entspannte Feiertage!

» Mehr zum Thema Farbe gibt’s bei unserem Mitglied KREUL im Farben-Blog
Farbe des Monats: Grün

Vorfreude mit fein gemachten Tannenzapfen

Vorfreude mit fein gemachten Tannenzapfen

Klassische Grautöne für nobles Design im Advent
Auch wenn der Himmel im November öfters grau ist: Wir lieben es, raus in die Natur zu gehen.

Vorfreude mit fein gemachten Tannenzapfen

Beim Spazierengehen im Wald lassen sich allerhand Materialien für das vorweihnachtliche Basteln finden. Hübsche Zweige, Steine oder Tannenzapfen: daraus lässt sich mit etwas Farbe zauberhafte Deko basteln.

Vorfreude mit fein gemachten Tannenzapfen

Machen wir uns den Herbst-Winter-Übergang gemütlich mit einer DIY-Idee, die das Herz wärmt:

Vom Waldspaziergang haben wir Tannenzapfen mitgebracht, die wir nun mit DIY-Farbe auf Wasserbasis bemalen. Die grauen Farbtöne sind harmonisch und strahlen Ruhe und Klasse aus. Die Nuancen sind perfekt, um den Blick auf die einzigartige Form der Zapfen zu lenken. Die noblen Grautöne machen unsere Naturfundstücke schick und sind ein edler Kontrast zu grünen Tannenzweigen oder Kränzen.

Vorfreude mit fein gemachten Tannenzapfen

Sobald die Farbe getrocknet ist, fädeln wir unsere Tannenzapfen im Designer-Look auf. Jetzt sind sie bereit als Hingucker am Weihnachtsbaum oder in Gestecken aus Tannenzweigen. Wer einen weihnachtlichen Eyecatcher im Garten haben möchte, hängt die bemalten Anhänger an echte Nadelbäume im Garten. Zum Schutz können die angemalten Zapfen mit einem transparenten Überzugslack lackiert werden.

Vorfreude mit fein gemachten Tannenzapfen

» Hier wurde gemalt mit DIY-Farbe auf Wasserbasis „Nature“ von unserem Mitglied KREUL – mehr dazu gibt’s im Farbenblog!
Vorfreude mit fein gemachten Tannenzapfen

Farbe des Monats: Lila

Farbe des Monats: Lila

Wenn die Tage kürzer werden und die Nächte länger, ziehen uns mystische Farbtöne magisch an. So wie der Farbton Lila – unsere Farbe des Monats November. Sie erscheint dunkel und vollmundig. In der Natur wirkt die Farbe bei Pflaumen und Zwetschgen mal bläulich-kühl, mal rötlich. Lila ist ein aufregend vielfältiger Farbton und ein willkommener Farbtupfer gegen den November-Blues. Der Farbname ist im alltäglichen Sprachgebrauch üblich und kommt vom Französischen Wort „lilas“, also Flieder. In der Farbherstellung wird die Farbe jedoch meistens als Violett bezeichnet, was sich vom Blauton der Veilchen ableitet. Ob Lila oder Violett: Wir freuen uns daran, wie intensiv ein dunkler Farbton strahlen kann.

Farbe des Monats: Lila

Kräftiger Farbton von Violett bis Bordeaux
Lila ist eine Sekundärfarbe, die aus Rot und Blau gemischt wird. Hier liegt auch das Geheimnis der Vielfältigkeit. Kühle Ausgangstöne wie Magenta und Indigo mischen sich zu einem kräftigen Lilaton. Viel warmes Rot und etwas Blau ergeben einen Farbton, der eher ins Bordeaux geht. Wir sind begeistert, wie viele Varianten sich mit nur wenigen Ausgangstönen ergeben und mischen wunderbare Lila-Töne mit Indigoblau, Magenta und Karmin.

Nach der subtraktiven Farbmischung ist die Komplementärfarbe von Lila übrigens Gelb. Denn im Farbkreis liegt Gelb direkt gegenüber Lila oder Violett. Das lässt sich in der Malerei hervorragend nutzen. Gibt man etwas Gelb neben eine lilafarbene Fläche, so tritt diese ausdrucksstark in den Vordergrund.

Farbe des Monats: Lila

In vielen Facetten erhältlich
Kunstwerken und selbst gestalteten Designs verleiht Lila etwas Anziehendes. Die Farbe ist auffällig und strahlt Power aus. Gleichzeitig steht sie jedoch für Tiefgründigkeit und Spiritualität. Klar, dass ein so vielschichtiger Farbton in vielen Facetten angeboten werden muss. Im KREUL Sortiment spezifiziert sich Lila zu Nuancen wie Flieder, Malve, Aubergine, Violett, Bordeaux, Pure Purple oder Lavendel. Wer hier nicht seinen Lieblings-Lilaton findet, mischt sich die Farbe einfach selbst. Lila oder Violett steht schließlich auch für Kreativität.

Farbe des Monats: Lila

Edle Kombinationen fürs Fest
Der dunkle, kräftige Farbton verbreitet Zuhause eine feierliche Stimmung. Perfekt, um mit Lila in der Vorweihnachtszeit kreativ zu sein. Ein paar Farbtupfer auf Kerzenständern oder Dekoschalen, schon entstehen Unikate mit Stil. Lila lässt sich mit dezenten Farben schick kombinieren. Zusammen mit Grau wirkt Lila schlicht und nicht zu bunt. Vereint mit Gold entstehen elegante Akzente. Mit einem Hauch Rosa sieht Lila mädchenhaft aus. Schön, wenn Farbe zum Gestalten anregt und Vorfreude weckt.
Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und Designen!

» Mehr zum Thema Farbe gibt’s bei unserem Mitglied KREUL im Farben-Blog!
Farbe des Monats: Lila