Watercolor-Osterdeko

Watercolor-Osterdeko

Schlicht und ruckzuck fertig

Was passt zu zarten Blüten und Zweigen am besten? Minimalistische Ostereier-Anhänger aus Papier im transparenten Watercolor-Look. Diese sind mit Aquarell-Markern schnell selbst gemacht und strahlen mit den Frühlingsblumen um die Wette. Einfach wunderbare Farbtupfer im zarten Grün – herrlich!

» Material und Anleitung gibt es hier!
Watercolor-Osterdeko

Farbe des Monats: Hibiskusblüte
Link

Farbe des Monats: Hibiskusblüte

Fröhlich und empfindsam
… das vereint der Farbton „Hibiskusblüte“. Die Nuance steckt voller Liebreiz. Das Rosa ist zart wie Blütenblätter und erinnert daran, wie schön und vergänglich die Anmut der Natur sein kann.

Farbe des Monats: Hibiskusblüte

Wir malen begeistert den sanften Farbton auf Steine, Muscheln und selbst geschöpftem Papier. So wird etwas ganz Besonderes aus kleinen Fundstücken.

Farbe des Monats: Hibiskusblüte

Mehr zum Thema Farbe gibt’s bei unserem Mitglied KREUL im Farben-Blog!

Farbe des Monats: Koralle
Link

Farbe des Monats: Koralle

Unbekümmertes Rot mit Temperament!
Koralle, eine Mischung aus Rot und einem Hauch Orange, strahlt Lebensfreude aus. Der Farbton ist inspiriert von der quirligen Lebendigkeit und der Farbenpracht tropischer Riffe – eine faszinierende Schönheit in einem fragilen Lebensraum. Wenn die Natur im Januar Winterschlaf hält, verströmt die Farbe Koralle pure Energie und bringt uns beschwingt durch den Tag. Das fröhliche Rot ist genau das, wonach wir uns in der frostigen Jahreszeit sehnen.

Farbe des Monats: Koralle

KREUL hat Nature Koralle zur Farbe des Monats Januar gekürt, im Gegensatz zu anderen Rottönen ein helles, warmes Rot. Ein kleiner Überschuss an Gelb sorgt dafür, dass der Farbton Hitze und Dynamik ausstrahlt. Koralle hat Temperament, ist dabei aber unbekümmert und heiter – ganz so wie das Leben am Korallenriff. Was doch die Natur mit etwas Signalrot alles bewirken kann.

Farbe des Monats: Koralle

Rot ist nicht gleich Rot. Die Natur bietet ein spektakuläres Schauspiel vieler Nuancen. Ob reife Früchte, ein glühender Sonnenuntergang oder die exotische Unterwasserwelt – immer lenkt Rot die Blicke auf sich und verführt die Sinne.

Mehr dazu auch im Farben-Blog: farben-blog.c-kreul.de
Farbe des Monats: Koralle

Last-minute-Tischdeko für Ostern

Last-minute-Tischdeko für Ostern

Gelingt auch noch in letzter Minute! 🐣🌈🖌

Mit dieser einfachen Osterdeko aus Papier kannst Du Deinen Ostertisch ganz leicht aufpeppen. Die Idee ist wirklich easy-peasy und gelingt auch noch in letzter Minute am Ostermorgen. Aus Holzspießen und Papier haben wir österliche Stecker gebastelt, die Deine Oster-Tischdeko im Handumdrehen verschönern.

 
» Die Vorlagen, Material und Anleitung gibt es hier!
Last-minute-Tischdeko für Ostern

Ostergirlande

Ostergirlande

Zur Osterzeit freuen wir uns besonders über frische, bunte Farben, die Lust auf den Frühling machen. Wir dekorieren unser Zuhause mit bunten Eiern, farbenprächtigen Blumensträußen und vielem mehr.

Ostergirlande

Kinder freuen sich mit Sicherheit über diese lustige Girlande, auf der Osterhasen mit Eiern um die Wette hüpfen. Die Girlande ist ganz leicht nachzumachen und sorgt auch für Bastelspaß bei den Kleinsten.

» Vorlage, Material und Anleitung gibt es hier!

Ostergirlande

Bunte Ostereier mit Glitter

Ostereier können gar nicht bunt genug sein – mit Marmorierfarbe lässt sich dies schnell und einfach umsetzen und bringt viel Spaß für Groß und Klein.

Das Schöne bei dieser Technik: jedes Ei wird zu einem Unikat!

» Material und Anleitung gibt es hier
Bunte Ostereier mit Glitter