Coole Ideen für Winter & Weihnachten

Bastelideen für die Weihnachtszeit: die neue Ausgabe „Basteln mit Kindern“ ist da

Diese Bastelideen gefallen Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter und können von ihnen je nach Alter auch schon allein umgesetzt werden.

Es warten niedliche Filtertüten-Engel, Serviettenhalter, Eierkarton-Rentiere, bunte Baumanhänger, Bügelperlen-Ideen, Pappteller-Nikoläuse, Tischdeko, Windlichter und noch viele andere Bastelideen für die Adventszeit auf die Kids.

Aktuelle Ausgabe von Basteln mit Kindern

Wenn Weihnachten vorbei ist, sind Winter-Motive angesagt: Pinguine, frostige Grußkarten, ein leuchtender Eisbär oder Schneemänner sowie eine Bastelidee für die Silvesterparty.
Auch Rezepte für kleine Naschereien sind dabei, teilweise mit zusätzlicher Video-Anleitung.

Hier geht’s zum Heft beim OZ-Verlag.

Advertisements

Der Herbst macht Spaß

Bastelideen für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter: die neue Ausgabe „Basteln mit Kindern“ ist da

Der Herbst ist eine ganz besonders kreative Zeit, in der Kinder Naturmaterialien sammeln und mit diesen basteln können. Was man daraus Tolles basteln kann, zeigt Andrea Küssner-Neubert in dieser Zeitschrift.

Aktuelle Ausgabe von Basteln mit Kindern

Zu den Naturmaterialien braucht man noch bunte Papiere, Pappteller, Pappbecher oder Stoffe und schon entstehen zum Beispiel Kastanien-Fledermäuse, lustige Anhänger, ein Eulen-Türschild, Herbst-Bilder, Laub-Waldtiere, eine Igel-Laterne, ein Gespenster-Wurfspiel und ein Faultier als Handpuppe, ein Pappteller-Fuchs, Halloween-Bilderketten und noch vieles mehr.

Für die Halloween-Party sind Rezepte für schaurige Speisen und Anleitungen für die passende Deko im Heft.

Hier geht’s zum Heft beim OZ-Verlag.

Wir basteln uns den Sommer!

Die neue Ausgabe „Basteln mit Kindern“ ist da – Wir basteln uns den Sommer!

Aktuelle Ausgabe von Basteln mit Kindern

Langeweile? Mit diesen Bastelideen für Kinder garantiert nicht! Denn hier wird das Bastelfieber entfacht! Kindern können mit den Anleitungen und Vorlagen und je nach Alter mit ein wenig Hilfe von Erwachsenen tolle Meeresbewohner, eine Strandburg, eine Unterwasserwelt, Blumen-Bilderrahmen, Bienchen, Marienkäfer, niedliche Nixen, ein hübsches Geschenk für den Muttertag und vieles andere basteln.

Und alle, die noch ganz schnell etwas für die Osterzeit suchen, finden hier einfache „Last-Minute-Ideen“. Für Handarbeitsfans ist natürlich auch wieder etwas dabei: Lesezeichen zum Muttertag, niedliche Socken-Kraken, Springseilknüpfen und eine Katzen-Handy-Hülle.

Für Spiel und Spaß sorgen die kunterbunten Kreisel, selbst gestaltete Fahrradklingeln, Flugzeuge aus Bastelhölzern und tolle Ideen aus Salzteig. Natürlich sind auch wieder jede Menge Trend-Themen dabei. Beim Kochlöffel wartet eine Piratenparty auf die Kids und beim Malwettbewerb gibt es viele tolle Preise zu gewinnen.

Hier geht’s zum Heft beim OZ-Verlag.

Weihnachtsstrumpf aus Kork

Nikolausstiefel aus Kork

Weihnachtsstrumpf selbst genäht!
In vielen Ländern der Welt ist es Brauch, einen Weihnachtsstrumpf oder eine Weihnachtssocke an den Kamin oder an anderen Stellen aufzuhängen, die dann in der heiligen Nacht – also vom 24. auf den 25. Dezember – gefüllt wird. Den Ursprung hat dieser schöne Brauch wohl in Großbritannien.

Unsere Weihnachtssocke ist aus robustem Korkleder und wird sicherlich lange Jahre die weihnachtliche Deko verschönern.

Vorlage, Material und Anleitung finden Sie hier.

Weihnachtsgrüße mit Handlettering

Weihnachtsgrüße mit Handlettering

Handlettering für kreative Köpfe: mit den Textvorlagen kann man die Motive ganz einfach durchpausen. Ob klassisch in Rot-Weiß-Gold oder in trendigen Neon-Farben – mit Knöpfen und Sternen aus FIMO werden die Weihnachtskarten zu kleinen Kunstwerken und sorgen für jede Menge gute Laune in der Vorweihnachtszeit. Beim Herstellen und beim Verschenken!

Vorlagen, Material und Anleitung finden Sie hier.

Upcycling-Adventskalender mit Kreidefarbe

Familie oder Freunde 24 mal bis zum Fest beschenken – ganz persönlich und individuell. Und wenn man den Adventskalender selbst bastelt, kann man auch sicher sein, dass er perfekt zur eigenen Weihnachtsdeko passen wird.

Die Größe der Pappkartons wählt man passend zu den Geschenken. Am besten nimmt man Kartonagen, die ohnehin im Altpapier gelandet wären – so spart man Ressourcen und upcycelt mit gutem Gewissen.

Arrangiert man die Päckchen auf einer Kommode oder einer Fensterbank, hat man zusätzlich einen stimmungsvollen Blickfang in der Vorweihnachtszeit.

Material und Anleitung finden Sie hier.