Sanfte Osterdeko

Sanfte Osterdeko

Grafisch dezent mit Kreidemarkern

In letzter Minute noch eine schöne Oster-Deko? So herrlich unaufgeregt und dezent geht’s auch!

Der Frühling ist farbenfroh, doch nicht jede Home-Deko will bunt und lustig sein. Wer es etwas dezenter mag und dennoch den Frühling österlich begrüßen möchte, findet diese Idee sicher herrlich unaufgeregt und lässig.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Advertisements

Schimmernde Metallic-Ostereier

Ostern im neuen Look!
In pastellig-dezenten Farbtönen oder im extrem schimmernd im Metallic-Mäntelchen zaubern kleine, aber feine Osterlieblinge einen modernen Zauber in’s Zuhause.

Alle Dekovarianten sind im Handumdrehen selbst gemacht und perfekt auf das Farbspektrum der eigenen vier Wände abgestimmt.

Schimmernde Metallic-Ostereier

Material und Anleitung finden Sie hier.

Strukturierte Dekoeier

Aus Spachtelcreme und Styropor-Eiern entstehen schöne Dekoeier. Nach Geschmack mit Kreidefarbe bemalen – dazu einige Federn, ein toller Hingucker!

Strukturierte Dekoeier

Material und Anleitung finden Sie hier.

Selbst gegossene Ostereier

Aus Kreativ-Gießmasse und Acryl-Eiern mit Bohrung entstehen diese selbst gegossenen Ostereier in Keramik-Optik. Die Federmotive entstehen durch Serviettentechnik – dazu einige echte Federn, ein toller Hingucker!

Selbst gegossene Ostereier

Material und Anleitung finden Sie hier.

Ostereier in Schwarz-Weiß-Designs

Ostereier in Schwarz-Weiß-Designs

Die Farben sind reduziert, dafür überraschen die Muster umso mehr durch ihre Vielfalt. Ob im einfachen Streifenlook, als Polka Dots oder mit trendigen Eye Lashes, bei dieser Osterdeko macht die Mustervielfalt den besonderen Reiz aus.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und sowohl ganz einfache als auch komplizierte Muster harmonieren gut zusammen.

Als Alternative zum klassischen Osterstrauch die Eier einfach auf etwas weißes Stroh oder auf einen schönen Dekoteller legen:

Ostereier in Schwarz-Weiß-Designs

Material und Anleitung finden Sie hier.

Zuckersüße Deko-Ostereier

Zuckersüße Deko-Ostereier

Mit Perlen verziert – aus lufttrocknender Modelliermasse
Bunt gestaltete Ostereier gehören zu jedem Osterfest unbedingt dazu! Die „zuckersüßen“ und mit Perlen verzierten Eier sind aus lufttrocknender Modelliermasse schnell und leicht selbst gemacht. Am Osterstrauch aufgehängt oder auf dem Ostertisch drapiert, machen sie eine dekorative Figur.

Ein echter Hingucker: gleich mehrere Eier zusammen mit echten Blüten in einer Schale dekorieren. Viel Spaß beim Ostereier gestalten!

Motivvorlage, Material und Anleitung finden Sie hier.

Ostereier mit Pastellfarben

Ostereier mit Pastellfarben

Da staunt selbst der Osterhase 🙂
Diese Eier haben sich ganz fein gemacht: ihre neuen Kleider aus FIMO effect verhüllen sie in trendigen Pastellfarben schon beim ersten Überziehen. Die dekorativen Muster in der Spiraltechnik und im Millepunti-Look sind ganz einfach selbst gemacht.

Ob geprägte Musterstücke oder modellierte Musterscheiben, stets schmiegt sich FIMO effect hauteng an die ovale Eiform an, haftet von allein und ist nach dem Härten viel stabiler als die zerbrechliche Eierschale. So perfekt in Form sind die verzierten Eier garantiert der Hingucker am Osterstrauch.

Material und Anleitung finden Sie hier.