Papierblumen

Papierblumen

Überrasche Freunde und Familie bei der nächsten Geburtstagseinladung oder an Muttertag mit dieser selbstgemachten Bastelidee!

Papierblumen

Die Papierblume entsteht aus farbigem Tonkarton, den Du mit einem Gelroller oder einem Metallic-Fasermaler nach Lust und Laune gestalten kannst.

Papierblumen

Schon simple Motive wie Linien, Pünktchen oder ein handgeschriebener „Textteppich“ sehen im späteren Ausschnitt sehr hübsch aus.

» Die Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
Papierblumen

Blumenvase zum Muttertag

Blumenvase zum Muttertag

Kreatividee mit Porzellan-Pinselstiften!

Mama – Du bist die Beste! Zum Muttertag brauchen wir eine Geschenkidee, die unsere ganzen Gefühle zum Ausdruck bringt. Es ist nicht immer leicht, das passende Muttertaggeschenk zu finden, aber vielleicht ist diese Kreatividee mit Porzellan-Pinselstiften genau die Richtige.

Farbtupfer in rosaroten Tönen leuchten auf dieser Vase um die Wette und zeichnen liebevoll eine Herzform. Mit Porzellan-Pinselstiften kannst Du Porzellan oder ofenfestes Glas nach Lust und Laune gestalten und zeigen, wie lieb Du Deine Mama hast. Nach der Gestaltung die Farben kurz trocknen lassen und dann im vorgeheizten Backofen einbrennen. So ist die Bemalung sogar spülmaschinenfest.

» Die Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier!
Blumenvase zum Muttertag

Farbe des Monats: Hibiskusblüte
Link

Farbe des Monats: Hibiskusblüte

Fröhlich und empfindsam
… das vereint der Farbton „Hibiskusblüte“. Die Nuance steckt voller Liebreiz. Das Rosa ist zart wie Blütenblätter und erinnert daran, wie schön und vergänglich die Anmut der Natur sein kann.

Farbe des Monats: Hibiskusblüte

Wir malen begeistert den sanften Farbton auf Steine, Muscheln und selbst geschöpftem Papier. So wird etwas ganz Besonderes aus kleinen Fundstücken.

Farbe des Monats: Hibiskusblüte

Mehr zum Thema Farbe gibt’s bei unserem Mitglied KREUL im Farben-Blog!

Link

DIY Schnullerkette

Eine tolle selbstgemachte Schnullerkette gibt es im La KaSa KreativBlog!

DIY Schnullerkette

Zur Erstausstattung eines Baby gehört natürlich auch eine Schnullerkette. Eine gekaufte ist oft unpersönlich und entspricht meistens nicht den eigenen Wünschen. Wie wäre es also mit einer selbstgemachten? Vielleicht mit dem Namen eures Kindes?

Aber Vorsicht: die maximale Länge von 22 cm darf wegen der Strangulationsgefahr keinesfalls überschritten werden!

Hier geht’s zur Anleitung im La KaSa KreativBlog.