Bild

Stylische Party-Deko

Holzringe sind voll im Trend – hier eine sehr stylische Party-Deko-Idee!

Für dieses Mobile wurden verschieden große Pompons, Rosetten und Wabenbälle in unterschiedlichen Längen an einem Holzring befestigt. Als Highlight ist eine Mini-Lichterkette zwischen Ring und Anhängern befestigt.

Ostereier im Black and White Design

Ostereier im Black and White Design

Die bemalten Ostereier in angesagten Schwarz-Weiß-Designs sind ganz schnell selbst gemacht.
Die Farben sind reduziert, dafür überraschen die Muster umso mehr durch ihre Vielfalt. Ob im einfachen Streifenlook, als Polka Dots oder mit trendigen Eye Lashes, bei dieser Osterdeko macht die Mustervielfalt den besonderen Reiz aus.

Ostereier im Black and White Design

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und sowohl ganz einfache als auch komplizierte Muster harmonieren gut zusammen.

Als Alternative zum klassischen Osterstrauch die Eier einfach auf etwas weißes Stroh oder auf einen schönen Dekoteller legen!

Material und Anleitung finden Sie hier.

Handlettering auf Geschirr

Klares Schwarz auf Weiß

Wer Lust auf Handlettering hat, schnappt sich statt Papier oder Kreidetafel nun Tassen und Teller und bringt klare Ansagen auf den Tisch.

Kantige Worte, schwungvolle Buchstaben, liebevolle Schriften – das Malen, Lettern und Verzieren auf Geschirr hat seinen ganz besonderen Reiz. Das elegante Weiß des Porzellans und das durchsichtige Glas sind als Untergründe wie geschaffen für große, kreative Botschaften.

» Material und Anleitung gibt es hier!

Handlettering auf Geschirr

Schwarze Ohrringe mit Herz-Anhängern

Schwarze Ohrringe mit Herz-Anhängern

Ob zart oder opulent, individueller Schmuck geht immer! Und was lässt selbstkreierte Schmuckstücke noch schöner scheinen? Edle und hochwertige Perlen!

Schwarze Ohrringe mit Herz-Anhängern

Die Miyuki-Rocailles-Perlen sind besonders gleichmäßig in Größe und Verarbeitung und eignen sich somit ideal für Web- und Stickarbeiten. Ob fädeln, weben oder sticken – die Gleichmäßigkeit sorgt für einheitliche Breiten und ebenmäßige Oberflächen, die den Tragekomfort zusätzlich erhöhen.

Eine Materialübersicht sowie die Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie hier.

Upcycling-Adventskalender mit Kreidefarbe

Familie oder Freunde 24 mal bis zum Fest beschenken – ganz persönlich und individuell. Und wenn man den Adventskalender selbst bastelt, kann man auch sicher sein, dass er perfekt zur eigenen Weihnachtsdeko passen wird.

Die Größe der Pappkartons wählt man passend zu den Geschenken. Am besten nimmt man Kartonagen, die ohnehin im Altpapier gelandet wären – so spart man Ressourcen und upcycelt mit gutem Gewissen.

Arrangiert man die Päckchen auf einer Kommode oder einer Fensterbank, hat man zusätzlich einen stimmungsvollen Blickfang in der Vorweihnachtszeit.

Material und Anleitung finden Sie hier.