Silvester-Bonbon-Box

Silvester-Bonbon-Box

Mit Süßigkeiten und Konfetti gefüllte Glücksbringer

Unsere Silvester-Bonbons knallen zwar nicht, können aber je nach Wunsch Süßigkeiten, Glücksbringer und jede Menge Konfetti enthalten. Sie sind eine super Deko für den Partyabend und bergen so manche Überraschung.

Wussten Sie eigentlich, dass es Silvester-Bonbons – auch Knall-Bonbons genannt – schon seit über 100 Jahren gibt? Erfunden hat sie ein englischer Konditor, der die feine Gesellschaft mit ca. 11 Millionen Knall-Bonbons im Jahr versorgte.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Werbeanzeigen

Kleines Geschenk für Schulanfänger

Der erste Schultag steht vor der Tür …

Hallo ihr Lieben,

für manche sind die Sommerferien bereits zu Ende und ein neuer Lebensabschnitt steht unmittelbar bevor – die Schulzeit. Wenn ihr auf einer Einschulungsfeier eingeladen seid oder als Freunde/Verwandte eine Kleinigkeit schenken wollt haben wir heute die passende Idee für euch 🙂

Ursprünglichen Post anzeigen 77 weitere Wörter

Der Milchtüte neue Kleider

Farbenfroher Blumentopf, Stifthalter oder Behälter für Krimskrams
Mit ein bisschen Hilfe einer Schere verwandelt sich eine Milchtüte oder eine andere Verpackung in einen wasserfesten und stabilen Behälter für Bonbons, Künstlerbedarf oder anderen Krimskrams.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Geschenkpapier selbst bedrucken

Geschenkpapier selbst bedrucken

Geschenkpapier selbst bedrucken

Basteln mit der Familie
Packpapier auf dem Esstisch ausrollen. Den Finger in weiße Bastelfarbe tauchen und kleine Schneeflocken auf das Papier zaubern. Mit selbstkreierten Kartoffeldruckmotiven Sterne, Tannenbäumchen und Schneemänner aufstempeln. Fertig ist das Geschenkpapier und das Verpacken kann losgehen.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Himmlische Verpackung

Himmlische Verpackung

Die dekorative Geschenkschachtel in Engelform mit Décopatch-Papier verziert ist schon ein Geschenk an sich. Nach dem Herausnehmen des Inhalts bleibt es ein hübsches, dekoratives Raum-Accessoire noch weit nach den weihnachtlichen Festtagen.

Material und Anleitung finden Sie hier.