Party-Papierfächer

Party-Papierfächer

Fröhlich bunt aus Papier und Bändern

Wenn Sie etwas Papier und Scheren zu Hause haben, werden farbenfrohen Papierfächer Ihre Dekoration im Handumdrehen bereichern. Es macht Spaß, sie zusammen mit Kindern zu basteln. Lassen Sie Ihrer Vorstellungskraft bei Farben, Mustern und Kanten freien Lauf!

Die Papierfächer können auch als Untersetzer fungieren, wenn Sie dickeres Papier verwenden. In großen Gruppen sehen sie an der Wand, auf dem Tisch oder als Mobile großartig aus!

Material und Anleitung finden Sie hier.

Garnkugeln als Lampions

Aus Luftballons und Wolle schnell selbst gemacht

Garnkugeln als Lampions

Für diese sommerlichen Garten-Lampions in Farben Ihrer Wahl benötigen Sie nur Luftballons, Wolle und Textilfestiger.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Mini Gardening

Kleine Gärten im Materialmix für einen frischen Look im Zuhause
Ein grünes Umfeld wirkt beruhigend auf den oft stressigen Alltag. Doch gerade in beengten Wohngebieten und Großstädten sind Grünflächen rar und allzu überfüllt. Durch dekorative Minigärten, die mit Sukkulenten, Drahtelementen und verschiedenen Steinen einen besonderen Look in die heimischen vier Wände zaubern, wird jeder noch so kleine Haushalt zur grünen Wohlfühloase. So einfach und vor allem stressfrei kann Gärtnern sein.

Während nach Geschmack frische Pflanzen ins Stimmungsbild integriert werden können, sorgen künstliche Sukkulenten in verschiedenen Farbvarianten für einen besonders pflegeleichten Farbrausch im XXS-Garten und das ganz ohne Verfallsdatum. Mit natürlichem Moos oder auch Islandmoos können zudem problemlos Rasenflächen ausgelegt oder Erhebungen modelliert werden, um die Landschaft aufregend zu gestalten. Rindenstücke, Pinienscheiben oder auch multicolore Flusskiesel sowie Sand oder Granulat sorgen ebenfalls für eine abwechslungsreiche Interpretation des persönlichen grünen Daumens. So grenzen sie den kleinen Garten in verschiedene Bereiche ab, sorgen für einen ebenen Stand der Dekoelemente und sind dadurch flexibel einsetzbar.

Vom Kästchen über selbst gegossene Betonschalen bis hin zum schlichten Blumentopf dient jegliche Form als Grundlage für den individuellen Gartentraum in Kleinformat. Mit Plastikfolie ausgelegte Pappmaché-Köfferchen werden mit etwas Farbe, Erde und Grünzeug sowie einigen Dekoelementen und eingearbeiteten Geldscheinen im Nu zum imposanten Mitbringsel auf Geburtstagsfeiern oder Hochzeiten. Und auch zerbrochene Tontöpfe setzen sich dank der großen Lust auf Grünes wieder attraktiv in Szene, können sie doch mit etwas Geschick terrassenartig dekoriert und somit wieder zum absolut einzigartigen Blickfang werden. Sofern wasserfest präpariert, bieten jegliche Materialen genügend Spielraum, um als Untergrund eine gute Figur zu machen. Veredelungen durch ultra-matte Kreidefarben oder etwas Spiegelfolie unterstreichen den gewünschten Look, während selbst gegossene Betonschalen und -töpfe zusammen mit den anderen Elementen vor allem einen rundum natürlichen Charme versprühen.

Mehr zum Thema unter initiative-hobby-kreativ.de und bei Rayher.

Glasabdeckung aus Kork

Glasabdeckung aus Kork

Glasabdeckung aus Kork

Sommer, Sonne und kühle Drinks – das gehört einfach zusammen. Leider gehören Fliegen und Wespen, die ihr Glück im Inneren des Glases suchen, mit dazu.
Das ist nicht nur lästig, bei Wespen kann es auch gefährlich werden, wenn man versehentlich so einen ungebetenen Gast verschluckt.

Eine dekorative Abhilfe sind da unsere Glasabdeckungen aus Kork. Sie können individuell auf das jeweilige Glas abgestimmt werden und sind ganz schnell gemacht. So steht dem unbeschwerten Sommergenuss nichts mehr im Wege.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Die Kraft des Frühlings

Die Kraft des Frühlings

Frische, kräftige Farben und zarte Blütenformen
Für das Spiel mit dem Trendthema Matt und Glanz bieten Künstler-Acrylfarben reizvolle Möglichkeiten für künstlerische Ausdrucksformen. Der Kontrast zwischen der matt auftrocknenden Oberflächen und elegantem Glanz fordert zum Experimentieren auf Leinwand auf.

Für die Ausarbeitung der hier abgebildeten Frühlingsmotive wurde die Farbe bei beiden Varianten mit dem Malmesser aufgetragen. Durch die Überlagerung der Flächen entsteht eine intensive Bildtiefe. Eine frische Gesamtwirkung erhält die Komposition durch das Zusammenspiel der leuchtenden Farbtöne.

Material und Anleitung finden Sie hier.

Niedliche Filz-Hasen

Niedliche Filz-Hasen

Diese hinreißenden Herzensbrecher sind ganz schnell gebastelt und sicherlich eine schöne Geschenkidee zu Ostern.

Übrigens: Mit Lavendel gefüllt hat so ein Häschen im Kleiderschrank auch einen ganz praktischen Nutzen!

Schnittmuster, Material und Anleitung finden Sie hier.

Gehäkeltes Osterkörbchen

Hingucker auf dem Frühstückstisch
Egal, ob das Körbchen für die Osterdeko verwendet wird, oder für die Frühstückseier – dieses Häkelkörbchen ist eine tolle Augenweide und wird für Gute Laune sorgen!

Gehäkeltes Osterkörbchen

Mit klassischem Baumwollgarn wie „Catania“ und einer Häkelnadel in Stärke 2,5 bis 3,5 kann die Anleitung von Schachenmayr schnell nachgehäkelt werden. Das glatte Baumwollgarn gibt es in vielen verschiedenen Farben, sodass zum Häkeln für das Körbchen ganz nach persönlichem Geschmack die Lieblingsfarben ausgewählt werden können.
Die Häkelidee ist von Schachenmayr mit „sehr einfach“ gekennzeichnet und daher auch gut geeignet für Ungeübte.

Material und Anleitung finden Sie hier.